Aktivitäten für Gruppen in Düsseldorf

Der Gruppenausflug ist eine tolle Gelegenheit für Vereine, für den großen Familienrahmen, Freundes- oder Kollegenkreis, das Gemeinschaftsgefühl zu aktivieren oder auch überhaupt erst einmal entstehen zu lassen. Dafür gibt es in Düsseldorf tolle Möglichkeiten, einige Empfehlungen sollten Ihnen als Organisator als Anregung dienen. Natürlich kommt es darauf an, für wie viele Personen ein Event geplant wird und wie sich die Gruppe altersmäßig zusammensetzt. Danach kann auswählen, ob man sich für einen ruhigen Ausflug entscheidet, ein sportliches Ereignis aussucht oder sich für ein außergewöhnliches Abendessen im großen Rahmen entscheidet.  


Vorschläge für Gruppenaktivitäten in Düsseldorf


Mit Freunden oder Kollegen zum EKÔ-Haus der Japanischen Kultur

In der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen gibt es die größte japanische Gemeinde in der Bundesrepublik Deutschland. Mit dem EKÔ-Haus der Japanischen Kultur wurde ein Komplex errichtet, der tiefe Einblicke in die japanische Kultur und in die Tradition dieses fernen Landes gewährt. Wenn Sie mit Freunden oder Geschäftspartnern, gern auch mit Arbeitskollegen hierher kommen, sehen Sie mehrere Gebäude nebst buddhistischen Tempel und einen Garten im japanischen Stil. Ein Gebäude beherbergt einen Saal für Ausstellungen, weitere für Seminare und Veranstaltungen, in einem anderen ist ein Kindergarten und eine Bibliothek untergebracht. Seit dem Jahr 1993 besteht dieses Haus. Die in der Stadt lebenden Japaner sind gern hier, um ihre vertrauten Bräuche zu pflegen. 

gruppen duesseldorf japanische tempel

Sie und Ihre Begleiter haben die Möglichkeit, einiges davon auf eine sehr authentische Art und Weise kennenzulernen. Auch mit einer größeren Gruppe können Sie den Veranstaltungen beiwohnen, die hier organisiert werden. Die Vorträge, Filmvorführungen, auch die Gesprächsangebote zu aktuellen Themen kommen auch bei den Düsseldorfer Einwohnern gut an und haben schon viele Menschen angezogen. Auch ganze Schulklassen kann man hier beobachten, die Kinder können so ihre ersten Erfahrungen mir fremden Kulturen sammeln.


Der Besuch vom Filmmuseum lohnt sich auf alle Fälle

Der Besuch vom Düsseldorfer Filmmuseum ist stets empfehlenswert, weitaus mehr als nur eine Schlechtwetter-Alternative. Es ist ein besonderes Museum mit interaktivem Charakter. Hier wird man nicht nur schauen und staunen, hier darf man anfassen, lernen und wird erstklassig unterhalten. Etwa 2200m² Fläche steht dem Museum zur Verfügung. Ihnen wird die Filmgeschichte anschaulich erklärt, im hauseigenen Kino mit dem Namen Black Box können Sie Filmklassiker wie aktuelle Erstaufführungen sehen. Während in der ersten Etage in einer Dauerausstellung berühmte Regisseure der Filmgeschichte wieder lebendig werden, werden Sie in der zweiten Etage mit der Entwicklung der Kinematografie vertraut gemacht. In der dritten Etage betreten Sie dann ein umgebautes Filmstudio bevor Sie in Etage Nummer 4 einen Einblick in die Filmproduktion erhalten. Geöffnet ist das Museum in der Schulstraße 4 von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr. 

gruppenaktivitaeten museum duesseldorf



Eine Schiffstour über den Rhein sollte nicht fehlen

Mit einer größeren Gruppe in Düsseldorf unterwegs zu sein, dafür braucht es eine gute Planung. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich eine Schiffstour auf dem Rhein. Während der Fahrt lernt man die Stadt einmal aus ungewohnter, völlig neuen Perspektive kennen. Die imposanten Eindrücke vom Wasser auf die Stadt können gern bildlich festgehalten werden, vergessen Sie also nicht Ihre Kamera, aber auch Schnappschüsse mit dem Smartphone sind ja auf jeden Fall drin. Es gibt unterschiedliche Anbieter, darunter befinden sich auch einige, wo man für den größeren Rahmen ein ganzes Schiff chartern kann. Auch Veranstaltungen werden auf einigen Schiffen organisiert.


Fahrspaß & Sightseeing mit der ganzen Gruppe

Ein Gruppenevent in Düsseldorf kann ganz verschieden ablaufen. Sie können Sie sich mit Freunden, Geschäftspartnern, Kollegen oder im großen Familienkreis in die Altstadt begeben und die Stadt am Rhein auf eigene Faust erkunden. Doch warum nicht einmal etwas ganz anderes planen und sich dabei aktiv betätigen? Dafür bietet sich das Segway fahren in Düsseldorf an. Es macht gerade in der Gruppe eine Menge Spaß.

Ein Guide erklärt genau, worauf es beim Fahren mit diesem trendigen Gefährt ankommt. Auf der geführten Tour sehen Sie auch eine Menge von Düsseldorf. Je nachdem, wie die Route gewählt wurde, können Sie auch an der Uferpromenade des Rheins entlang fahren. Es ist nicht schwer den Dreh herauszubekommen, wie es mit der Verlagerung des Gleichgewichtes funktioniert, denn gesteuert wird ausschließlich mit der Bewegung des Körpers.

Teambuilding in einer Düsseldorfer Bar

Ein echter Bar-Keeper wird Sie und Ihre Gruppe in die Cocktail-Geheimnisse eintauchen lassen. Nicht nur leidenschaftliche Cocktail-Genießer, werden begeistert sein von solch einer Veranstaltung in Düsseldorf. Dabei werden Sie nicht nur viel Spaß haben, Sie werden hier vom Profi lernen, wie man klassische und auch exotische Cocktails mixt, und wie man die Drinks so dekoriert, wie man sie auch in einer Bar serviert bekommt. 

Und klar, die andere oder andere Kostprobe ist natürlich inklusive. Solch ein Erlebnis ist auch sehr willkommen, wenn man mit Freunden einmal etwas Neues am Abend ausprobieren möchte.


Deftige Kost in mittelalterlichem Ambiente beim gemeinsamen Ritteressen​

Eine Feier im großen Rahmen beinhaltet in der Regel ein gemeinsames Abendessen. Wenn es einmal etwas ganz Besonderes sein soll, und Sie als Organisator diesem Ereignis einen sehr festlichen Rahmen geben wollen, dann ist die Teilnahme an einem Ritteressen genau das Richtige. Gleich ob zur Weihnachtsfeier im Freundeskreis, zum Junggesellenabschied oder zur jährlichen Firmenfeier, jeder wird in dem geschmückten, großen Saal vom aufgetischten üppigen Mehr-Gänge-Menü und von einem niveauvollen Unterhaltungsprogramm begeistert sein. Es ist ein Event, das prädestiniert dafür ist, das Jahr in der großen Gruppe Revue passieren und ausklingen zu lassen. Einen tollen Eindruck hinterlässt das mittelalterliche Ambiente, dass mit den Darbietungen der Künstler in den Gaukler-Kostümen der damaligen Zeit dafür sorgt, dass man sich in die Zeit des Mittelalters so richtig hineinversetzt fühlt. TIPP: Ein Ausflug zum nahen Schloss Benrath kann man damit gern verbinden, denn auch dort werden solche Events angeboten.