All-Clad, der neue Luxus, wenn es um den Geschmack geht!

beste Geschirr Testbericht

Gourmets und Gourmands, Profis und Hobbyköche sind sich einig: Gutes Essen ist ein grandioser Luxus, auf den man nicht verzichten möchte. Bis allerdings die kleinen und großen Köstlichkeiten serviert werden, sind möglicherweise einige Hürden zu nehmen – von der Wahl der richtigen Zutaten über die feinen Rezepte bis hin zum passenden Kochgeschirr. Und weil Letzteres meist gleich ein ganzes Universum für sich darstellt, hat das Laxary-Team heute für Sie etwas ganz Besonderes unter die Lupe genommen. 

Unter den Sterneköchen der Welt werden die hochwertigen Produkte des amerikanischen Kochgeschirrherstellers All-Clad längst schon nicht mehr als Geheimtipp gehandelt. Denn man befindet sich hier im Ultrapremiumbereich der Möglichkeiten, in dem die Profis tagtäglich ihre Töpfe und Pfannen schwingen.

All-Clad hat es sich seit Anfang an bei der Entwicklung seiner exklusiven Kochutensilien zur Aufgabe gemacht, internationale Spitzenköche zu Rate zu ziehen, um herauszufinden, welche Anforderungen diese an ihr tägliches „Handwerkszeug" stellen. Dabei wurde schnell klar, dass Ergonomie, Design und Funktionalität zu einer Einheit verschmelzen müssen.

Heute – 20 Jahre nach Einführung der Stainless-Linie auf dem US-Markt – werden die Profiprodukte auf der ganzen Welt von Sterne- und Hobbyköchen gleichermaßen geschätzt. 

Stainless und Copper-Core® - Professionalität in ihrer schönsten Form

Mit der seit 20 Jahren produzierten Stainless-Serie bietet All-Clad Kochgeschirr im High-End-Bereich. Sterneköche wie Daniel Boulud, Thomas Keller, Dieter Müller, Cornelia Poletto und Nils Henkel setzen bei ihren kreativen Kulinarik-Zaubereien auf All-Clad.

Sie schätzen dabei die hochwertigen Materialien und ihre Verarbeitung, die vielschichtigen Metallverbindungen für beste Wärmeleitung sowie natürlich die Langlebigkeit der Produkte. Ergonomische Kaltmetallgriffe sind mit Edelstahlnieten versehen. Jede der einzelnen Metall- und Legierungsschichten ist so durchgeformt, dass Stärke und Flexibilität auch in den sogenannten Biegezonen erhalten bleiben.

Aber die All-Clad-Entwickler ruhen sich auf solchen Erfolgen nicht aus. Stattdessen sind sie bestrebt, auch das Beste noch zu verbessern oder gar neue Wege zu gehen. Das haben sie aktuell mit der Copper-Core®-Serie unter Beweis gestellt. Dabei handelt es sich um das erste induktionsfähige Mehrschicht-Kupfer-Kochgeschirr der Welt. Optisch unterscheidet es sich durch den sichtbaren Kupferstreifen von der Stainless-Serie.

Nähme man das Innere der gewohnt puristisch-eleganten Töpfe und Pfannen unter die Lupe, kämen der fünflagige Aufbau und gleich drei Metallverbindungen zum Vorschein. Für die Innen- und Außenwände nutzte man Edelstahl, für die zweite und vierte Schicht eine Aluminiumlegierung. 

Der Kern besteht aus Kupfer. Doch keine Sorge: Auch dieses hochwertige Geschirr lässt sich definitiv in der Spülmaschine reinigen! 

All-Clad: Innovativ und garantiert hochwertig

 Uns überzeugen die Profiwerkzeuge von All-Clad. Denn sie bieten jene Vielfalt, die nur hochwertige Töpfe und Pfannen leisten können. Sie sind eine hilfreiche Basis für köstliche Gaumenfreuden, liegen gut in der Hand und erhöhen damit den Komfort beim Kochen und Braten.

All-Clad mit anderen Töpfen und Pfannen zu vergleichen, ist, wie einen Ferrari mit einem Fahrrad zu vergleichen.

Sternekoch Tim Raue aus Berlin, Quelle: All-Clad

Laxary meint: Kochgeschirr von All-Clad ist eine wirklich gute Wahl – für Profis und Hobbyköche! 

2
Atelier NA: Exklusive Styles für den modebewussten...
HOLIDAY HELP Transfer: Die Reise-Website ermöglich...

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel

Laxary.de verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Infos: Datenschutzerklärung