Junggesellenabschied deluxe à la Megan und Harry

Jungesellenabschied Feier

Im antiken Griechenland nur den Herren der Schöpfung vergönnt gewesen: Der Junggesellenabschied ist ein ausgezeichneter Anlass, um es sich als Braut oder Bräutigam in Spe im engsten Freundeskreis königlich gut gehen zu lassen. Die bride-to-be Meghan Markle hat mit ihren besten Freundinnen bei exklusiven Spa-Angeboten den Stress vor der royalen Hochzeit hinter sich gelassen, während es Prinz Harry und seine Kumpels wohl in den schweizerischen Nobel-Skiort Verbier zieht. Wer die letzten Stunden vor der Hochzeit mit den engsten Freunden in einem einzigartigen Umfeld verbringt, der fühlt sich in diesen Momenten auch königlich: Ob in kristallklarem Wasser am Sandstrand, im Casino oder in erstklassigen Hotels — viele unvergessliche Erlebnisse warten vor dem großen Tag auf Braut und Bräutgam und ihre Freunde.

Jungesellenabschied für Sie


Wellnessvergnügen in Wien

Die eleganteste Bachelorette-Party Wiens lässt sich im luxuriösen Spa des The Ritz-Carlton, Vienna ausrichten. Der Tag beginnt ganz entspannt mit einer privaten Yogastunde für die Braut und ihre Freundinnen — wenn es die Temperatur und das Wetter generell zulassen, kann diese sogar „open air" stattfinden, auf der Dachterrasse des Hotels mit einzigartigem Blick über die Stadt. Im Spa, der über den mit 18 Metern längsten Indoor-Pool der Wiener Innenstadt verfügt, werden die Damen im Anschluss mit einer Gesichtsbehandlung, einem Make-up-Tutorial sowie einem Peeling im Dampfbad verwöhnt.

Champagner und der geradezu sündhaft gute Cheese Cake aus dem Dstrikt Steakhouse sorgen auch kulinarisch für puren Genuss. Das auf fünf Stunden angelegte Arrangement „Spa in the City" kann für bis zu vier Personen zum Preis von 1.600 Euro gebucht werden. www.ritzcarlton.com/vienna 

Abstecher nach Sardinien

Meer, Sonnenschein und einfach mit den Mädels sein. Wo könnte sich die Braut besser vom Junggesellinnendasein verabschieden als am Mittelmeer mit weißen Sandstränden und kristallklarem Wasser? Im Norden Sardiniens bieten die Delphina Hotels & Resorts von Mai bis Oktober den optimalen Rahmen, um die „letzten Tage in Freiheit" mit den Mädels zu genießen. Mit dem Bootscharter des Resort Cala di Falco lassen sich tagsüber die schönsten Küsten Sardiniens erkunden, während abends das Restaurant La Terrazza mit exklusiven mediterranen Speisen zum Schlemmen verführt.

Wer Sightseeing und Shopping verbinden möchte, macht einen Ausflug nach Castelsardo und schmeißt anschließend eine Poolparty in einer der Villen des Torreruja Resorts. Die Villen mit privatem Pool und großer Terrasse laden zu einem unvergesslichen Junggesellinnenabschied mit bis zu acht Freundinnen ein. Direktflüge ab verschiedenen deutschen Metropolen nach Olbia bringen die Braut in spe und ihre Mädels schon ab circa 200 Euro pro Person in den Süden. www.delphinahotels.de 

Pretty in Pink an der portugiesischen Riviera

Jedes der 23 stilvollen Ferienhäuser im Victor's Portugal Malveira-Guincho ist in einem eigenen Farbkonzept eingerichtet von pudrigem Rosa bis zu knalligem Türkis und so lässt sich das passende Domizil hinsichtlich der Lieblingsfarbe der künftigen Braut auswählen.

Die Pool-Villen bzw. Casas sind mit bis zu vier Schlafräumen, mehreren Badezimmern sowie Traumküchen ausgestattet und bieten teilweise sogar einen eigenen Pool. Die Umgebung eignet sich hervorragend für Ausflüge, zum Beispiel in die nur 45 Minuten entfernte Metropole Lissabon, den malerischen Badeort Cascais oder zur nahegelegenen Praia do Guincho, einen der schönsten Strände in Portugal. Buchbar sind die Casas ab 120 Euro, die Pool-Villen ab 500 Euro pro Nacht. www.victors-portugal.de 

Ladies Days im Wellness-Himmel

Energie auftanken, luxuriös relaxen und sich von innen und außen auf höchstem Niveau pflegen (lassen) besser können die Vorbereitungen auf den großen Tag für die Braut nicht sein. Das Alpenresort Schwarz auf dem Mieminger Sonnenplateau in Tirol bietet dafür die allerbesten Voraussetzungen. 5.500 Quadratmeter Wasser-, Sauna- und Relaxwelten lassen viel Raum und Zeit für entspannende Stunden, Schönheitspflege, Klatsch und Tratsch mit den Mädels. Ein hochqualifiziertes Team bringt aufgeregte Bräute mit gezielten Spa-Anwendungen oder Yoga wieder in die Balance.

Neun In- und Outdoor-Pools in zwei lichtdurchfluteten Pool-Häusern erwarten die Damen. Das Saunadorf erweitert das Angebot durch einen Schwimmteich in der idyllischen Gartenanlage, sieben Sauna- und Wärmekabinen sowie verschiedene geschmackvolle Ruheräume. Die Abende lässt die Runde mit feinen Gaumenfreuden im Restaurant und später an der Bar standesgemäß ausklingen. www.schwarz.at 

Champagner unter funkelndem Kristall

Bachelorette-Party mit Stil in den Swarovski Kristallwelten feiern Freundinnen mit Champagner und kulinarischen Köstlichkeiten unter funkelndem Kristall. Bei einem Rundgang durch den fantasievoll angelegten Garten und die von internationalen Künstlern und Designern gestalteten Wunderkammern erhalten die Besucherinnen reichlich Inspiration für angeregte Gespräche und das ein oder andere Fotomotiv bietet die Gelegenheit, besondere Momente festzuhalten.

Nach einem Tag voller Kunst und Design können die Braut und ihre Begleitung den Abend bei kulinarischen Highlights in Daniels Kristallwelten ausklingen lassen. Die internationale Küche mit Fokus auf regionale Zutaten und eigener Patisserie verwöhnt den Gaumen. Wer noch nicht weiß, was er dem Brautpaar schenken soll, kann sich im Store bei den Schmuckstücken umschauen. Welche Braut wünscht sich keinen funkelnden Junggesellinnen-Abschied, der einen Genuss für alle Sinne verspricht? Die Swarovski Kristallwelten sind mit Sicherheit kein alltägliches Ziel für eine angehende Vermählte. www.kristallwelten.swarovski.com 

Feiern wie griechische Göttinnen

Der Zauber der Antike trifft auf hippe Restaurants, angesagte Clubs und Szeneviertel Athen bietet die perfekte Mischung für ein gelungenes Junggesellinnen-Wochenende abseits der deutschen Innenstädte. Die griechische Gastfreundschaft lernt die Mädelsrunde bereits auf dem Flug nach Athen kennen: Die Fluggesellschaft Aegean Airlines ist Mitglied der Star Alliance und fliegt mehrmals täglich von acht deutschen Flughäfen in die sagenumwobene Metropole. Auf dem knapp zweistündigen Flug erwartet die Damenrunde eine kostenfreie griechische Mahlzeit sowie Getränke. Selbstverständlich bietet die Fluggesellschaft ausgesuchte Weine für einen standesgemäßen Start in das Wochenende an.

In Athen können die Braut und Ihre Freundinnen bei griechischen Köstlichkeiten und Drinks die atemberaubende Akropolis von fast jedem Punkt der Stadt aus bestaunen und anschließend bis in die frühen Morgenstunden tanzen. Vor dem Rückflug können die Damen noch etwas Bräune am nur wenige Minuten entfernten Strand tanken. Informationen rund um den Flug nach Athen bietet Aegean Airlines online unter www.aegeanair.com. 

Bachelorette-Party am Tegernsee

Sechs beste Freundinnen, Schampus, Fashion und viel Bling Bling das Fünf-Sterne-Elegant-Nature-Resort Althoff Seehotel Überfahrt bietet alles für einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied in Traumlage direkt am Tegernsee. Zum Start der Bachelorette-Party warten Champagner mit frischen Erdbeeren auf der Suite. Für das passende Look and Feel verwöhnen Make-up Stylisten die Braut und ihr Gefolge. Auch kann privates Shopping in der In-Boutique Moosbrugger organisiert werden, das mit Cocktaildresses und Highheels für das perfekte Bachelorette-Outfit sorgt. Als Ausflugsziel im Tegernseer Tal bietet sich unter anderem ein Besuch beim legendären Fischer in Bad Wiessee an, der mit Champagner-Bad für absolute Partystimmung sorgt.

Wer einen Beach Sommer à la Saint Tropez erleben möchte, kann es sich im Bikini und mit Drinks unter den Sonnenschirmen der Fährhütte 14 gemütlich machen. Italienische Höchstgenüsse erwarten die Gruppe bei einer Vier-Gang-Festa im Restaurant Il Barcaiolo im Seehotel Überfahrt, wo italienische Spezialitäten in großen Schüsseln sowie auf Platten à la Family Style serviert werden. Bei einem Bademantelfrühstück am darauffolgenden Tag wird der mögliche Hangover mit erfrischenden Speisen und Getränken behandelt. Das Junggesellinnenabschied-Angebot ist für sechs Personen ab 2.685 Euro buchbar. 

Jungesellenabschied Für Ihn


​Exklusive Reifeprüfung in St. Moritz

Im Badrutt's Palace Hotel legt der Ehemann in spe die "Lizenz zum Heiraten" ab. Bei dieser Reifeprüfung muss sich der Fast-Vermählte im Bügeln und Wäschewaschen beweisen und ein Sonntagsgericht für die zukünftigen Schwiegereltern zaubern. Hat er dies mit Bravour erledigt, steht ein letzter „wilder Ausflug" auf dem Programm im Winter gibt es den ultimativen Adrenalin-Kick bei einer Schlittenfahrt auf dem Berg, im Sommer geht es zum Segeltörn auf den St. Moritzsee. Zurück im Hotel werfen die Gentlemen sich richtig in Schale.

Der Abend beginnt mit einer ausgedehnten Erkundung des sagenhaften Palace-Weinkellers und einem exklusiven Dinner in der Küche. Die anschließende „Kneipentour" startet in der Renaissance Bar mit Vintage Cigar Lounge und endet im legendären King's Club, wo die „Lizenz zum Heiraten" in feierlichem Rahmen verliehen wird. www.badruttspalace.com 

​Abheben, Auspowern und Auftanken auf Sylt

Der ideale Ort für einen Männerausflug ist die Nordseeinsel Sylt. Das Budersand Hotel – Golf & Spa – Sylt ganz im Süden der Insel bietet dafür die passende Ausgangslage. Ein spektakulärer Rundflug über die Insel, ein außergewöhnliches Fahrerlebnis mit einem der hoteleigenen BMWs oder ein Segeltörn vor dem Hörnumer Hafen bringt den Puls zum Rasen. So richtig auspowern können sich der Bräutigam und seine Begleiter auf dem Golfplatz Budersand beim Kampf gegen Wind, Sandbunker und Konkurrenten. Anschließend wartet das exklusive Hideaway zwischen Dünen und Meer mit seinem preisgekrönten Spa-Bereich und maßgeschneiderten Treatments auf die erschöpfte Gruppe.

Vollständig regeneriert sorgen die prämierte Küche des KAI3 oder das Strönholt direkt am Golfplatz für doppelten Genuss. Beim Gin-Tasting an der Hotelbar klingt der Abend gepflegt und genussvoll aus. So gestärkt kann das Eheleben kommen. www.budersand.de 

​Hangover in Amsterdam

Noch einmal so feiern, wie in alten (Schul-)Zeiten? Dann auf nach Amsterdam! Das ehemalige Schulgebäude aus dem 19. Jahrhundert ist heute luxuriöses Zuhause des The College Hotels. Die perfekte Grundlage für eine exklusive letzte Partynacht als Junggeselle verschaffen das Barbecue auf der Terrasse des The College Hotels und die legendären Drinks der The College Bar Lounge.

Nach der Besichtigung und Verkostung in der Heineken Brauerei sowie dem obligatorischen Besuch der zahlreichen Bars Amsterdams kann im ehemaligen Chemie-Labor der Rausch des Abends himmlisch ausgeschlafen werden. Die stylische Junior-Suite des zur Lifestyle Collection gehörenden Preferred Hotels & Resorts bietet jede Menge Platz, um mit den besten Buddys in alten Erinnerungen zu schwelgen und viel Potenzial für legendäre Erinnerungen von morgen zu schaffen. www.preferredhotels.com 

Eine Feier rund ums Bier

Den Junggesellenabschied im Zeichen des Bieres verbringen das Steigenberger Hotel München erfüllt diesen Traum. Denn hier steht das Lieblingsgetränk der Bayern deutlich im Mittelpunkt. Für einen perfekten Start können der Ehemann in spe und seine Freunde bei einem Tasting aus mehr als 50 Biersorten ihre Favoriten wählen und sich von Experten Empfehlungen geben lassen. Auch sonst dreht sich im „Valentinum & Bar" fast alles um den beliebten Trunk.

In der offenen Showküche zaubert Küchenchef Rob Valls Gerichte mit Bier und zu bestimmten Gelegenheiten auch ganze Beer and Food Pairing Menüs, die Männerherzen höherschlagen lassen. Dabei steht das Genießen à la Family Dining im Fokus. Je nach Lust und Laune kann die Männerrunde einen der verschieden gestalteten Bereiche wählen und dort gemeinsam als Gruppe alles probieren und nach Herzenslust schnabulieren. Zum Ausklang des Junggesellendaseins darf auch eine Zigarre mit dem Bräutigam in spe nicht fehlen.

Dazu nehmen die Herren in der „Zigarren Lounge" Platz, die mit einer guten Auswahl und passender Atmosphäre punktet. Weiter geht es in den 300 Quadratmeter großen Wellnessbereich: Im Stil einer Biermanufaktur errichtet, saunieren der Junggeselle und seine Freunde in Fässern aus Holz und Kupfer und entspannen auf der Außenterrasse des Wellnessbereichs. Ein außergewöhnlicher Bier-Cocktail sorgt in der Kaminlounge oder an der Bar für einen krönenden Abschluss. www.steigenberger.com 

In Las Vegas die Nacht zum Tag machen

In der Mojave Wüste befindet sich die Oase Las Vegas, die bekannt ist für ihre zahlreichen Casinos und weltberühmten Shows. Der Ort, an dem bereits große Künstler wie Frank Sinatra und Elvis Presley aufgetreten sind, ist perfekt für einen Junggesellenabschied. Gemütlich machen kann es sich der Junggeselle mit bis zu 21 Freunden in dieser Villa, die weniger als zehn Minuten vom Las Vegas Strip entfernt liegt.

Langeweile kommt der Männergruppe auch im Haus nicht auf, so gibt es unter anderem einen Billardtisch, eine Tischtennisplatte, einen Tischfußball, einen Pool, einen Whirlpool und einen Pokertisch. Für den nötigen Komfort sorgen ein Butler, ein Privatkoch und der hauseigene Concierge-Service, die vorab hinzugebucht werden können. Buchbar ist die Villa ab 1.039 Euro pro Nacht. www.tripping.com/de. 

Outdoor-Action am Achensee

 Direkt am Ufer des größten Sees Tirols gelegen, empfängt das Travel Charme Fürstenhaus Am Achensee die Männerrunde. Die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten rund um den Ort Pertisau versprechen Action und Abenteuer und lassen Männerherzen höher schlagen.

Auf dem Achensee selbst ist alles erlaubt, was Spaß macht. Beim Segeln, Surfen, Kitesurfen, Tauchen oder Rudern kann sich der Verlobte und sein Gefolge so richtig austoben. Für den extra Adrenalin-Kick finden Paraglider passende Startplätze und können sich dabei den stetigen Wind rund um den Natursee zu Nutze machen. Den Kick für den Gaumen bringt ein Ausflug in die lokale Edelbrennerei Franz Kostenzer, wo der Tiroler Whiskey Alpin in den Fässern sein cremig-würziges Aroma erhält. Vom Vier-Sterne-Superior-Hotel aus kann man die Region bei Touren durch Wälder und Schluchten, über Bergwiesen und Gipfel unsicher machen. Um die Akkus nach einem ereignisreichen Tag wieder aufzuladen, bietet der historische Weinkeller des Fürstenhauses, Caveau, die perfekte Location.

Hier hat vielleicht schon der Erbauer Kaiser Maximilian I. von Habsburg den ein oder anderen guten Tropfen verkostet. In ehrwürdigem Gemäuern genießen der Junggeselle und seine Freunde hier ganz privat exquisite Küche und erlesene Weine aus aller Welt. www.travelcharme.com/hotels/fuerstenhaus-am-achensee

2
Im Land der Filmsternchen und Firmen von Weltruf
Liebe ohne Grenzen

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -