Die Bahamas wenden sich der Kryptowährung zu

Kryptowährung Bahamas

Die Währung der Bahamas will sich um digitales Geld ausweiten. Das Commonwealth of the Bahamas begründete den Bahamas Dollar (BSD) als gesetzliches Zahlungsmittel im Jahr 1966, der das britische Pfund Sterling (GPB) ersetzte. Der Bahamas Dollar orientiert sich auf einer Eins-zu-eins-Basis an dem US-Dollar (USD). Die zentrale Bank der Bahamas begann die Bereitstellung von Bahamas Währung als offizieller Lieferant im Jahr 1974.

Bahamas kündigt digitale Währung der Zentralbank an (cbdc)

Am Freitag, den 22. Juni, in der Bahamas Blockchain- und Kryptowährungs-Konferenz, kündigte der stellvertretende Ministerpräsident K. Peter Turnquest an, dass die zentrale Bank der Bahamas beabsichtigt, eine Kryptowährung in den Bahamas einzuführen. Darüber hinaus plant das Commonwealth of the Bahamas, andere Blockchain-Projekte zu entwickeln, die der Nation von Nutzen sind.

Zu den erwarteten Vorteilen gehören die Bereitstellung von Finanzdienstleistungen für Menschen ohne Konto, die Verringerung der Korruption und die Ankurbelung und Expansion der Wirtschaft.

Die potenziellen Vorteile der Bahamas-Währung

Die Bahamas bestehen aus über 700 Inseln. Bestehende Bankdienstleistungen erreichen nicht alle Bürger. Die Kryptowährung könnte dieses Problem lösen. Die Korruption in Entwicklungsländern erfolgt oft für grundlegende Dienstleistungen wie Strom oder Wasser. Die unveränderbare Aufzeichnung der Transaktionen, die von Blockchain zur Verfügung gestellt wird, könnte dieses Problem verringern oder beseitigen. Und die Offshore-Bankenbranche stellt bereits einen großen Teil der Wirtschaft dar, sodass Investitionen in die Spitzentechnologie dies in größere Höhen treiben könnten.

Bahamas Vendor Prozess

Konkret sieht es so aus, dass die zentrale Bank der Bahamas qualifizierte Organisationen einlädt, ihre Interessenbekundungen (EOI) einzureichen, um ein digitales Währungssystem zu entwickeln. Auf der Grundlage der Einreichungen wird die Bank die Anbieter auswählen, die für die Programmierung qualifiziert erscheinen und eine sichere und zuverlässige Plattform implementieren können, um eine digitale Version der Bahamas-Währung bereitzustellen.

Qualifizierte Anbieter, die beim Auswahlprozess gewählt werden, werden dann aufgefordert, einen detaillierten Antrag einzureichen. Die Zentralbank (RFP) hat am 1. August 2018, Informationen zu diesem Prozess in einer Pressemitteilung veröffentlicht. Die Frist für die EOI-Einreichungen endet am 15. September 2018.

Cbdc versus traditionelle Kryptowährung

Die digitale Währung der Zentral-Bank (cbdc) unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht von der traditionellen Kryptowährung. In erster Linie hält cbdc eine zentralisierte Kontrolle, während traditionelle Krypto-Plattformen wie Bitcoin und Ethereum eine maximale Dezentralisierung anstreben. Cbdc repräsentiert eine Nation, aber die Krypto Welt ist stolz darauf, grenzenlos zu funktionieren.

Geldpolitik und Wert

Die Geldpolitik kommt ins Spiel. Während der wirtschaftlichen Turbulenzen von 2008 wurde der Bitcoin erfunden. Bitcoin-Transaktionen erschaffen neue Bitcoins im 10-Minuten-Takt, so wird neues Geld stetig und in einem vorhersehbaren Tempo geschaffen. Diese Geldpolitik bekämpft den Drang zentralisierter Banken und Regierungen, sich aus finanziellen Schwierigkeiten herauszukaufen, indem Sie einfach viel mehr Geld drucken.

In ähnlicher Weise markiert 21 Millionen die maximale Anzahl von Bitcoins, die jemals abgebaut werden. Eine Regierung kann ungehindert, so viel Währung drucken, wie sie will. Der Wert einer Kryptowährung orientiert sich daran, für wie nützlich die Menschen diese Technologie halten. Der Wert von cbdc knüpft direkt an das, was wohlhabende und stabile Menschen in diesem Land wahrnehmen.

Einige Kryptowährungen, wie Monero, Dash und zcash konzentrieren sich auf Privatsphäre und Anonymität. Wegen der Erleichterung krimineller Aktivitäten, würde Bahamas Währung cbdc, wahrscheinlich die Privatsphäre nicht implementieren.

Die Bank of Canada

Die Bank of Canada untersuchte die möglichen Vorteile und Implikationen von cbdc um festzustellen, ob es sinnvoll wäre, wenn Kanada ein solches Projekt verfolgen würde. Der stärkste Vorteil von cbdc ist, dass der Kunde Zahlungen durchführen kann. Ein interessanter Nachteil wäre jedoch, dass cbdc die Finanzinstitute motivieren würde, ihre eigene Kryptowährung zu schaffen, nur um zu konkurrieren. So gäbe es Geld von Finanzinstituten, welches mit staatlichem Geld konkurrieren würde. Im Großen und Ganzen jedoch fanden sie keine zwingenden oder dringenden Gründe, cbdc sofort einzuführen und drängten auf Vorsicht.

Und was das Bankwesen für Menschen ohne Konto betrifft, über 98 Prozent der Kanadier besitzen eine Debitkarte, die ein Bankkonto darstellt. Und für die Schwellenländer gibt es andere Finanzmechanismen, um die finanzielle Eingliederung zu gewährleisten. Zahlungsmechanismen wie M-Pesa in Kenia und Modelo in Peru bieten Bezahlsysteme für Menschen ohne Konto, auch ohne cbdc.

Die Bank of England

Und die Bank of England führte eine ähnliche Untersuchung durch. Zu den Aspekten, die als wichtig erachtet werden, gehört die Widerstandsfähigkeit des Systems, welches 24/7 alle 365 Tage des Jahres verfügbar ist. Das System muss Sicherheit vor Hackern, Skalierbarkeit, um alle Benutzer unterzubringen, und sofortige Transaktionsabwicklung bieten. Transaktionen schützen die Privatsphäre, sorgen aber nicht für Anonymität. Das cbdc-System muss die Interoperabilität mit bestehenden Systemen demonstrieren, innovative neue Technologien in das System integrieren und das Upgrade ohne Beeinträchtigung der Dienste für die Nutzer ermöglichen.

Bahamas Economie

Der Tourismus macht über 60 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) der Bahamas aus und beschäftigt mehr als die Hälfte der Bevölkerung. Nach dem Tourismus bilden Bank- und Finanzdienstleistungen das nächstgrößte Segment der Wirtschaft.

Das Commonwealth of the Bahamas erhebt keine Steuern an internationale Finanz-Kunden, und es hat keine Beschränkungen für Kunden, die ihre Gelder zurückführen. Das Land liegt etwa 50 Meilen von Florida entfernt, teilt sich die gleiche Zeitzone wie New York und Miami und bietet auch zusätzliche Vorteile für internationale Finanzdienstleistungen. Und da die Bahamas eine stabile Demokratie sind, bieten Sie internationalen Kunden einen Platz, um Ihre Vermögenswerte zu sichern, und um die in anderen Teilen der Welt dargestellten Risiken zu mildern.

Fazit zu Bahamas Währungs-Innovationen

Die neueste Technik mit einer digitalen Bahamas-Währung, trägt dazu bei, die Kundenzufriedenheit weiter zu gewährleisten. Und Blockchain und Kryptowährung bieten die technologischen Grundlagen der Zukunft für die Finanzindustrie. Durch die Förderung der Krypto- und Blockchain-Entwicklung werden die Bahamas möglicherweise zu einem Vorbild für andere Nationen. Und sobald die Zentralbank der Bahamas mit der Entwicklung ihrer Innovation beginnt, schafft die Technologie wahrscheinlich Spin-offs, die zu Tech-Start-ups und zur Schaffung von Arbeitsplätzen führen.

Und wenn die Blockchain die Bürger vor der Korruption schützt, um für grundlegende Dienstleistungen wie Elektrizität oder Wasser unrichtig belangt zu werden, führt das neue Wirtschaftssystem Effizienz und Fairness ein. Es wird ein ganz neuer Tag am Strand.

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Coincentral.com auf Englisch veröffentlicht.

2
Die aktuelle Regulierung der Kryptowährung
Investieren in Kryptowährungen: Eine Übersicht

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -