Empfohlen 

Ein Token für Alles

token crypto worldwide

Jeremy Allaire, Mitbegründer und CEO der Zahlungsverkehrsgesellschaft Circle referierte heute Morgen in Dublin über eine beispiellose "Krypto Revolution" und deutete an, dass die globale Welt "sich am Beginn einer Tokenisierung von allem" befindet. So wie das frühe Internet die Daten und die Kommunikation transformierte, ist Blockchain nun bereit, "jeden Aspekt der Finanzwelt" zu revolutionieren und "private und öffentliche Dienste in seinem Image neu zu erfinden":

"Sobald wir ein offenes, globales, unabänderliches Aufzeichnungssystem, ein Transaktionsverarbeitungssystem und eine sichere Datenverarbeitungsumgebung haben, können wir alle Aspekte des Finanzwesens, Unternehmens- und Handelsrechts, die Vermittlung von Verträgen und im Wesentlichen alle Systeme, die wir bei der Entscheidungsfindung in Unternehmen und bei der Bürgerschaft einsetzen, tokenisieren."

Die Vision einer globalisierten Wirtschaft und Gesellschaft

Der CEO skizzierte eine Vision einer globalisierten Wirtschaft und Gesellschaft, in der jede Form von Wertspeicherung und öffentlichen Aufzeichnungen zu einem Krypto-Token wird, der frei schwebenden Marktwert hat und an globalen digitalen Börsen gehandelt werden kann. Mit Krypto-Assets, sagte er, können Sie Ihr Haus, Auto oder Ihre Kunst symbolisieren und offene globale finanzielle Beziehungen zu jedem physischen Eigentum herstellen.
Die "Tokenisierung privater oder öffentlicher Einrichtungen in allen Bereichen der sozialen Gesellschaft" würde ein unveränderliches System bieten, das transparenter und rechenschaftspflichtiger ist als aktuelle Modelle.

Allaire skizzierte fünf Kategorien von Krypto Aktiva, beginnend mit datenschutzorientierten Kryptowährungen, die Finanzaktivitäten von der zentralisierten Kontrolle der Regierungen entfernen und als "öffentliches Gut" im Internet dienen. Sogenannte "Crypto-Securities" können regelbasierte Finanzkontrakte darstellen und haben ein Potenzial, das weit über einen Papiervertrag hinausgeht, der von einer Anwaltskanzlei vor Gericht vermittelt wird. Er betonte, dass viele ursprüngliche Coinangebote (ICOs) in diese Kategorie fallen.

Dann adressierte er Krypto-Assets, die Transaktionsabrechnungssysteme wie Ripple (XRP) und Stellar (XLM) unterstützen, sowie sehr ambitionierte Blockchain-basierte Plattformen wie Ethereum (ETH), die er als "Betriebssysteme für die globale Wirtschaft" bezeichnete. Allaires letzte Kategorie von Krypto-Assets waren Fiat-gestützte stabile Coins, die für die Bezeichnung von Finanzkontrakten bestimmt waren. Allaire betonte ihr Potenzial für Anwendungsfälle, die eine weniger volatile Preisbasis erfordern, aber dennoch die Dezentralisierung und Sicherheit von Blockchain anstreben.

Erst im letzten Monat schloss Circle eine $ 110 Millionen Fundraising-Runde, die vom Mining-Hardware-Hersteller Bitmain geleitet wurde, um einen Partner bei der Entwicklung eines stabilen US-Dollar-basierten Coins zu finden. Circles USDC wird ein ERC-20-Token sein, das auf dem Ethereum-Netzwerk basiert, und wird im Sommer von Circle veröffentlicht werden. Die Investition brachte Circle's Bewertung auf fast $ 3 Mrd., eine fast sechsfache Steigerung seit 2016. 

4
Es lastet noch immer ein großer Druck auf dem Fina...
Der Einfluss von Kryptowährungen in Südostasien

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel