EOS wieder in Aktion: MainNet läuft!

eos maintain

Nach den Blockproduzenten-Wahlen (BP) steht das EOS-Mainnet am 16. Juni vor einem technischen Problem, durch welches das Mainnet gestoppt wurde. Alle Elemente wurden aktualisiert und auf Version 1.0.3 heruntergestuft. Alle BPs, zusammen mit dem Block.One-Team, hatten ein Problem.

Im Folgendem sind die Schritte aufgeführt, die das Team zur Behebung des Problems durchgeführt hat:

• Ein Nodeos-Update wird veröffentlicht

• Die Blockproducer-Knoten werden aktualisiert

• Blöcke werden bis zum letzten irreversiblen Block wiederholt

• Blockproduzenten werden miteinander synchronisiert

• Chain wird für Mainnet geöffnet und auf Version 1.0.5 aktualisiert, ohne Daten in der Blockchain zu verlieren.

 Jameson Lopp, der Gründer von satoshi.info twitterte:

"Es sieht so aus, als ob das EOS-Netzwerk einen langen Tag hatte, bevor es zu einem Showstopper-Bug kam, der die Kette einfror."

Der Fix wurde von Block.One auf GitHub veröffentlicht und wurde von den Blockproduzenten und Standby-Knoten geprüft. Um 14:48 Uhr ist die Blockchain live und die Firma veröffentlicht eine Einstellung, die den gesamten Bugfixing-Prozess zusammenfasst. Die Erklärung wurde von den Blockproduzenten in Englisch, Chinesisch und Koreanisch veröffentlicht.

"Dies ist nur ein Fall von übertriebenen Erwartungen. Die Leute haben erwartet, dass dieses Ding einfach rauskommt und ein ätherischer Killer ist."

Stephen Jones, ein Kryptowährung Enthusiast

 Obwohl die Probleme innerhalb von Stunden behoben wurden, war die 5-stündige Pause im Netzwerk nichts, was das Team erwartet hätte.

EOS ist ein gut finanziertes Projekt, und mit einem einjährigen ICO hat es 4 Milliarden Dollar eingebracht. Aber die Probleme im Netzwerk ziehen viele Kritiker an, von denen viele in der Branche bekannt sind. Jackson Palmer, der Schöpfer von Dogecoin, wies darauf hin, dass die Situation des Netzwerks "es einem sehr schwer macht, nicht kritisch zu sein".

Das Projekt war aufgrund des komplizierten Abstimmungsverfahrens und des fehlenden Interesses an der Community, für die Mainnet-Aktivierung zu stimmen, bereits einer Gegenreaktion ausgesetzt worden.

1
HDAC Blockchain erzielt Eigentor mit WM-TV-Anzeige
Die Schweiz hat ihren ersten Krypto Währungsfonds.

Ähnliche Beiträge