Runlola: Fashion meets Fitness

Der glänzende Stern am Fitnesshimmel heißt Runlola: Exklusive Fitness- und Yogabekleidung verbindet Fashion, Style und Wohlbefinden bei jeder Bewegung. Die hochwertigen Materialien sowie die klassischen oder ausgefallenen Farbkombinationen setzen solch ungewöhnliche Trends, dass sich modebewusste und sportlich ambitionierte Menschen ihnen wahrlich kaum entziehen können.

Die im schweizerischen Basel ansässigen Spezialisten für Fashion und Lifestyle setzen mit komfortabler und außergewöhnlicher Sportbekleidung ganz auf das Motto „Qualität statt Quantität" und kooperieren mit handverlesenen und weltweit angesagten Modefirmen, etwa aus Australien und den USA. Dazu zählen MICHI NY, Heroine Sport, Jaggad, NUX und Beyond Yoga.

Runlola: „Sei einzigartig"

Runlola hat sich unter genau diesem Aspekt für die Kooperation mit solch außergewöhnlichen Labels entschieden, um im Bereich der luxuriösen Sportbekleidung einen neuen Weg zu beschreiten.

Neben hochwertiger Verarbeitung und bester Qualität der angebotenen Kollektionen, spielen die Strapazierfähigkeit und damit die Langlebigkeit der Outfits ebenfalls eine große Rolle. Und so zählen die handverlesenen Fitness- und Yoga-Outfits bald zu jenem Lifestyle, den man schätzt und präsentiert.

Denn warum soll man nicht auch im Gym, bei rasanten Outdoor-Aktivitäten oder beim täglichen Yoga sein individuelles modisches Statement abliefern? Etwa mit äußerst elastischen Leggings in starken Trendfarben, Bustiers und Sport-BHs mit bester Passform oder mit Tops, Shirts, Sweats & Co., die jede Bewegung mitmachen und gleichzeitig ihrer Trägerin schmeicheln.


Außergewöhnliche Designs für luxuriöses Körpergefühl Wer sich die eleganten, funktionalen und äußerst schicken Outfits näher anschaut, die Runlola erstmals in Deutschland und damit in Europa den Fitness-Fashionistas und wellnessbewussten Yoga- Enthusiasten vorstellt, erkennt schnell in diesen überaus tragbaren Kreationen die Handschriften der Edeldesigner, etwa MICHI.

Mit ihren Aufsehen erregenden Outfits gelingt dieser Marke der Spagat zwischen verführerischer Weiblichkeit, Perfektion, Qualität und bester Passform.

Und ihrem Anspruch, mit der jeweiligen Kollektion die Lücke zwischen provokanter, glamouröser Wäsche und komfortabler und hochwertiger Sportbekleidung zu schließen, wird sie immer wieder gerecht.

Ebenso wie das Label Heroine Sport des New Yorker Nima Taherzadeh. Auch er setzt auf die Kombination von luxuriösem Tragegefühl, dem funktionalen Touch einer modernen Active Wear Collection sowie High-Tech-Fasern, die selbst bei hartem Training ein cooles Körpergefühl vermitteln.

Nicht umsonst ist der Wahlspruch des New Yorker Labels: „We workout and we like to show it off".

JAGGAD Sport Fashion

Aus Australien kommt JAGGAD und bringt neue Mode für aktive Outdoor-Enthusiasten nach Deutschland. Dabei spielt es keine große Rolle, ob man gerne mit dem Rad unterwegs ist oder beim Laufen in zügigem Tempo die Gegend erkunden möchte. Schicke Designs, hochwertige Fasern, luxuriöses Tragegefühl und der Anspruch an höchste Funktionalität stehen somit auch beim Label aus Down Under an oberster Stelle.

JAGGAD Sportmode

NUX „Made in the USA"

So heißt es bei NUX und Beyond Yoga. NUX wurde 2008 in Los Angeles gegründet, um hochwertige Sportbekleidung zu fertigen, die dem Anspruch an Komfort und Tragegefühl ebenso gerecht wird wie dem Wunsch nach Outfits, die man wegen ihres Designs am liebsten den ganzen Tag tragen würde.

Das Label Beyond Yoga hat sich dieser Maxime ebenfalls verschrieben, um Sportbekleidung herzustellen, die gleichzeitig funktional und stilvoll ist. Außerdem soll sie ihren Trägerinnen ein Gefühl von Selbstbewusstsein, Luxus und Eleganz verleihen. 

Bewerte diesen Beitrag:
1
Las Vegas - die eigenwillige Luxusreise für alle S...
KjBRAND - Designermode in großen Größen für junge ...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 23. Oktober 2017


Abonniere unseren Newsletter und gewinne eine Flasche Champagner.