Luxusautos sorgen auf den Straßen dieser Welt für Furore

Sir Elton Johns Bentley Continental

Bentley Continental
Der 2014er Bentley Continental GT Speed von Sir Elton John wird nächsten Monat bei einer Auktion unter den Hammer kommen. Das Auto wird derzeit auf £ 70.000 bis £ 80.000 geschätzt und wurde ursprünglich im Juni 2014 an Sir Elton geliefert.

Es ist ein Privileg, dieses Auto bei unserem Hauptverkauf des Jahres im Silverstone Classic anbieten zu können. Wir fühlen uns unglaublich geehrt, dass Sir Elton uns seinen Continental GT Speed anvertraut hat, und wir freuen uns, unseren Kunden dieses besondere Luxusauto auf einer Auktion anbieten zu können.

Harry Whale, Oldtimerspezialist bei Silverstone Auctions

Der Bentley GT Speed 

Der Bentley GT Speed ist der Höhepunkt der Continental-Serie, der mit seinem 6,0-Liter-W12-Motor, der unglaubliche 626 PS leistet, mehr als ein McLaren F1. Ursprünglich im Juni 2014 an Sir Elton ausgeliefert, übergab er das Auto im April 2015 an seinen Ehemann David Furnish, jedoch blieb das Auto weiterhin auf seinen Namen eingetragen.

Das Luxusauto ist in dem gediegenen Farbton Onyx Black gehalten und rollt auf 21-Zoll-Speed-Felgen, die kürzlich erneuert wurden. Sir Eltons Liste der Extras erstreckt sich über drei A4-Seiten. Der Innenraum ist in Beluga-Leder mit kontrastierenden roten Nähten in Hotspur Red und einer Reihe von Blenden aus Kohlefaser gefertigt. Der Bentley hat in den Händen seiner beiden berühmten Besitzer unter 22.000 Meilen zurückgelegt.

Basis-Continental GTGib eine Überschrift ein...

Natürlich wird das Auto von einer umfassenden Servicehistorie begleitet, deren Details in den Service-Broschüren zu finden sind.

Im Jahr 2010 erlebte der Bentley Continental GT sein erstes bedeutendes Re-Design seit seiner Einführung im Jahr 2003. Mit der Einführung einer Reihe neuer Modelle erreichte diese Neuerfindung des typischen modernen Bentleys eine völlig neue Ebene. 

Die unvergleichliche Handwerkskunst, der exquisite Stil und die beachtliche Leistung von Continental. Das Re-Design führte neue Technologien, höhere Effizienz, modernste Materialien, eine schlanke neue Silhouette und eine sportlichere Atmosphäre ein.

Unter den Modellen der zweiten Generation wurde der Continental GT Speed im Jahr 2012 eingeführt und sollte die perfekte Balance zwischen exquisitem Luxus und einer sportlich-aufregenden Fahrt verkörpern. Bei der Entwicklung des GT Speed brachten die Fahrgestellingenieure von Bentley das Fahrzeug 10 mm näher zum Boden und legten damit den Grundstein für ein sportlicheres Fahrerlebnis als das des Basis-Continental GT.

Sir Elton Hercules John Privatsammlung

Er war serienmäßig mit der Mulliner Driving Specification ausgestattet und verfügte über mit Leder gesteppte Ledersitze, eingekerbten Lederhimmel und gestickte Flügel-B-Embleme an den Kopfstützen. Gebohrte Aluminiumpedale, ein Sportschalthebel und der Juwel-Tankdeckel erinnern an Bentleys lange Rennerfolge. 

Mit einer Spitzenleistung von 616 PS (etwas mehr als der McLaren F1 beim ersten Start) kann der GT Speed in 4,19 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 330 km pro Stunde.

Silverstone Auctions ist sehr stolz, dass dieser Bentley Continental GT Speed aus dem Jahr 2014 direkt von Sir Elton Johns Privatsammlung angeboten wird. Sir Elton Hercules John, CBE, ist einer der am meisten gefeierten und erfolgreichsten Solo-Künstler aller Zeiten. Während seiner fünf Jahrzehnte dauernden Karriere hat er über 38 Gold- und 27 Platin- oder Multi-Platin-Alben, 29 aufeinander folgende Top 40-Hits und mehr als 300 Millionen Platten weltweit verkauft. 

Dieses sehr spezielle Auto bietet wirklich einzigartige Provenienz und stellt eine aufregende Gelegenheit dar, einen W12 Bentley GT Speed zu besitzen, der in Zukunft immer von ähnlichen Autos unterschieden werden wird.

1
Ruby Coco eröffnet Hotel in Düsseldorf
Künstliche Intelligenz (AI) und Kryptowährungen

Ähnliche Beiträge