H-Hotels.com ist familienfreundlichste Hotelgruppe Deutschlands

Familie durch und durch: Die familiengeführte Hotelgruppe lebt das Thema Familie auch in den über 60 Hotels in 50 Destinationen. Nach einer von ServiceValue bundesweit durchgeführten Kundenbefragung wurde die H-Hotels AG jetzt mit dem Siegel „Familienfreundliches Unternehmen 2018" in Gold bewertet. Die H-Hotels Gruppe erhielt in der Kategorie Hotelketten die beste Bewertung und erreichte so den ersten Platz.


Besonders familienfreundlich: H-Hotels

h hotels testDer Gold-Rang bezeichnet bundesweit die besten Unternehmen und setzt einen Family Experience Score (FES) von mindestens 75 Punkten voraus. Dieser Wert bedeutet im Umkehrschluss, dass mindestens drei von vier Kunden dort eine sehr hohe Familienfreundlichkeit erfahren haben.



H-Hotels.com erreichte einen Service Experience Score von 76,4 Punkten und ist somit Branchensieger. Neben der Bewertung der Mitarbeiterfreundlichkeit in Bezug auf Kinder und Familien sind weitere der insgesamt acht Kriterien unter anderem das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Einhaltung getroffener Aussagen und Versprechen gegenüber der Zielgruppe.

Der Sieger der Hotelbranche ist bestens auf Familien eingerichtet. Bereits die Website  bietet neben preislich attraktiven Familienangeboten nützliche Tipps für das gemeinsame Verreisen sowie Empfehlungen für familienfreundliche Destinationen und dortige Aktivitäten. In den Häusern der H-Hotels.com warten dann unter anderem großzügig gestaltete Zimmer, spezielles Unterhaltungsprogramm sowie Kindermenüs auf die Kleinen. Des Weiteren sind die Mitarbeiter auf die Bedürfnisse und den Umgang mit dieser Zielgruppe geschult.


h hotels bewertungDie Mitarbeiter unserer Hotels leisten jeden Tag Großartiges. Insbesondere das individuelle Eingehen auf unterschiedlichste Gästegruppen bedarf viel feinfühliges Geschick.

Dass uns dies sehr gut gelingt, zeigt die jetzige Anerkennung mit dem Siegel „Familienfreundliches Unternehmen 2018". Es ist Ansporn und Herausforderung zugleich, nicht nur auf diesem Niveau zu bleiben, sondern noch besser zu werden.


Alexander Fitz, CEO der H-Hotels AG.​

Im Rahmen der deutschlandweiten Untersuchung „Familienfreundliche Unternehmen" stellt ServiceValue bereits im sechsten Jahr die Familienfreundlichkeit von Unternehmen auf den Prüfstand. Die Aufgabenstellung wird als Zielgruppenausrichtung (Familie mit Kind) sowie als Erfüllung von Entlastung und Unterstützung dieser Kundengruppe über entsprechende Marktaktivitäten definiert.

Die Studie wird von der Goethe-Universität Frankfurt, vertreten durch Herrn Prof. Dr. van Dick, Institut für Psychologie, wissenschaftlich begleitet, darüber hinaus ist die WELT am SONNTAG Medienpartner. Gut 50.000 Kundenurteile wurden bei der Online-Umfrage berücksichtig. Insgesamt wurden 477 Marken in 64 Branchen bewertet.


Über H-Hotels.com

Die Hotelgruppe mit Sitz im hessischen Bad Arolsen zählt zu den größten Hotelbetreibern Deutschlands. Zu dem familiengeführten Unternehmen mit rund 3.000 Mitarbeitern gehören die Marken Hyperion, H4 Hotels, H+ Hotels, H2 Hotels sowie als neuestes Produkt die H.ostels, welche unter der Dachmarke H-Hotels.com vertrieben werden. Die stetig wachsende Gruppe ist momentan in insgesamt 50 verschiedenen Destinationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit 60 Hotels vertreten.


Zu Expansionen in weiteren Metropolen im DACH-Raum kommt mit dem Standort Budapest auch erstmalig die Präsenz im nicht-deutschsprachigen Raum. Ob Familienurlaub, Wochenendtrip, Geschäftsreise oder auch MICE-Angebote: Die Häuser der H-Hotels.com bedienen die individuellen Ansprüche der Reisenden von heute. Mit dem eigenen Bonusprogramm HotMiles sowie durch Kooperationen mit Miles & More und PAYBACK sammeln Gäste bei jedem Aufenthalt Treuepunkte.

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -