Jebel Ali Golf Resort & Spa in Dubai: Für die Auszeit am Arabischen Golf

Jebel Ali Golf Resort & Spa in Dubai

Das Jebel Ali Golf Resort & Spa gehört zu den ältesten Luxushotels von Dubai. Doch keine Sorge. Es wurde zwar bereits 1981 eröffnet und ist während der letzten Jahrzehnte gealtert, doch weder „in die Jahre gekommen", noch aus der Form geraten. Im Gegenteil: Die gesamte Anlage, die sich an einem 800 Meter langen Privatstrand erstreckt, gehört nach einer ausgiebigen und umfassenden Renovierungsphase zu den schönsten Luxusresorts von Dubai. Zusammen mit dem Palm Tree Court & Spa bildet es ein grandioses Konzept für Familien mit Kindern, Individualisten und Pärchen, die eine erholsame Auszeit genießen möchten.

Ein Reitstall mit klimatisierten Boxen, ein Schießclub, Fitness-Center und der Golfplatz liefern neben Wassersportaktivitäten weitere Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung. Außerdem hat sich das Bateaux Dubai, das für Rundfahrten über den Dubai Creek gebucht werden kann, als elegante Dinner-Cruise Location einen über die Grenzen hinaus bekannten Namen gemacht.

Urlaub im Jebel Ali Golf Resort & Spa

Das Jebel Ali Golf Resort & Spa bietet mit seinen 231 Zimmern und Suiten eleganten Wohnkomfort und traumhafte Ausblicke auf das Meer, die anliegende Marina und den Golfplatz. Der von Palmen gesäumte Sandstrand und die Gartenanlage voller exotischer Pflanzen, kleiner Bäche und hübscher Brücken bilden eine schöne Kulisse für den entspannten Urlaub. 

Das Schwimmen im türkisfarbenen Meer ist ebenso schön wie der Aufenthalt in den unterschiedlichen wohltemperierten Pools. Insgesamt fünfzehn Restaurants und Bars gehören zum Resort-Komplex. Kulinarische Köstlichkeiten variieren in den Themenrestaurants von Tag zu Tag. A-la-carte-Menüs bilden weitere gaumenschmeichelnde Aspekte, sich vom Können der Chefs und ihren Teams zu überzeugen.

Traumkulisse für den nächsten Abschlag

Golfspieler wissen einen der ältesten Golfplätze der Emirate zu schätzen. Der vom Schweizer Peter Harradine entworfene und 1998 eröffnete Jebel Ali Golf Course hat eine Länge von fast drei Kilometern und ist mit 9-hole / Par 36 klassifiziert. Inmitten tropischen Ambientes und vor atemberaubender Kulisse spielten bereits Profis wie Tiger Woods, Greg Norman und Ernie Els.

Auf diesem Golfplatz fand unter anderem das „Dubai-Desert-Classic-Turnier" statt, das als erstes jährliches Event im Rahmen der „European PGA Tour" ausgerichtet wird. Mit unterschiedlichen Varianten und vier verschiedenen Tees ist es außerdem möglich, sich auf diesem idyllischen Golfplatz einer 18-Loch-Challenge zu stellen. Eine Flutlicht-Driving Range, Putting and Chipping Greens sowie die Resorts Academy of Golf bilden weitere Möglichkeiten und Herausforderungen.

Romantisches Ambiente im Palm Tree Court & Spa

 Sehr entspannt geht es im benachbarten Palm Tree Court & Spa zu. Dieser All-Suite-Komplex trägt ebenfalls das Fünf-Sterne-Luxus-Emblem und macht dieser Auszeichnung, genau wie das Golf Resort, alle Ehre. 208 Suiten unterschiedlicher Größen lassen es die Gäste an nichts fehlen. 

Hierhin zieht man sich zurück, wenn man dem Alltag den Rücken kehren und das volle Wohlfühlprogramm der Auszeit buchen möchte. Man sitzt auf dem Balkon, lässt den Blick über das Meer schweifen und beobachtet die Pfaue, die würdevoll über den Rasen schreiten. Bereits seit Beginn gehören diese prachtvollen Tiere zum Hotel-Komplex, schließlich gelten sie als Wächter des Paradieses. Mit der Zeit verwandelten sie sich in das Wahrzeichen des Jebel Ali Golf Resort & Spa und können heute auch von der wohl luxuriösesten Anlage inmitten des Palm Tree Court & Spa beobachtet werden: 

The Residence. Dieser Edel-Komplex besteht aus vierzehn Suiten, die neben den üblichen Luxusleistungen auch einen Butler-Service umfassen.

0
Farbenprächtig und so ungewöhnlich: Papua-Neuguine...
Eastern Mangroves Hotel & Spa Abu Dhabi: Erleben S...

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel

Laxary.de verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Infos: Datenschutzerklärung