Buchstäblich sportliche Eleganz: The Meydan Hotel

Dubai Meydan Hotel Sonnenuntergang

The Meydan Hotel in Dubai wurde bereits von 2012 bis 2015 mit dem World Traveler Award ausgezeichnet und trägt den Titel „World´s Leading Sports Resort". Und dies hat seine Gründe, denn das Hotel gehört nicht nur zu den grandiosen Luxushotels der Welt, sondern ist das einzige Luxushotel der Welt, das eine eigene Rennbahn hat. Und dabei handelt es sich nicht um eine x-beliebige Rennbahn, sondern um diejenige, auf der regelmäßig das höchstdotierte Pferderennen der Welt stattfindet: der Dubai World Cup.

Außergewöhnlich und facettenreich

Das elegante Hotel, das sich mit aufregender Architektur präsentiert, wurde im Jahr 2010 eröffnet. Seitdem konnte es sich als eines der besten Hotels der Region etablieren und mit Luxus, Eleganz und der Liebe zum Pferdesport seine Gäste überzeugen. 

 Außerdem bieten ein erstklassiger Golfplatz, Tennisplätze und weitere Sportmöglichkeiten viele Gelegenheiten, die kostbare Freizeit – nur wenige Kilometer außerhalb von Dubai – abwechslungsreich zu gestalten.

Einblicke in das Luxushotel

284 luxuriöse Zimmer und Suiten sind dazu da, den Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Das Fünf-Sterne-Hotel, das in Form einer Welle gebaut wurde, bietet aus allen Zimmern und Suiten atemberaubende Ausblicke auf die Umgebung, sei es in die Wüste oder auf die Rennbahn. 

Allein die Executive Rooms und die Grand Deluxe Balcony Rooms erstrecken sich über je 62 Quadratmeter, die Panoramic Suite ist 132 Quadratmeter groß, die Presidential Meydan Suite 320 Quadratmeter, und die Presidental Duplex Suite hat eine Größe von 370 Quadratmeter. 

Letztere erstreckt sich über zwei Stockwerke und bietet jeweils den Blick auf die Rennbahn – unter anderem auch von der eleganten Badewanne aus.

Der Limousinen-Transfer und der Butler-Service gehören zum Standard in dieser Kategorie einfach dazu. In sieben Restaurants und Bars sorgen die Chefs und ihre Teams dafür, dass die Gäste mit den köstlichsten Leckereien verwöhnt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese eher in höchst elegantem Ambiente oder lieber etwas mehr „casual" zu Abend essen möchten.

The Track – Nachts zum Abschlag

Und im Anschluss an das Dinner eine Runde Golf? Kein Problem, denn The Track ist ein Flutlichtgolfplatz, der sich quasi im „Infield" der Rennbahn befindet. Die Gesamtstrecke des 9-Loch-Golfplatzes, für dessen Design Peter Harradine verantwortlich zeichnet, beträgt knapp 6,8 Kilometer und bietet Anfängern und Profis viel Potential für ein anregendes Golfspiel.

2
Ein Edelstein glänzt im Oman: Six Senses Zighy Bay...
Luxusurlaub in der Wüste: Bab Al Shams Dubai

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel

amazon cyber monday 2018
Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Infos: Datenschutzerklärung

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -