Ein Edelstein glänzt im Oman: Six Senses Zighy Bay Resort

Oman Sehenswürdigkeiten

Im Norden der Halbinsel Musandam, die zum Sultanat Oman gehört, liegt das Six Senses Zighy Bay Resort. Es ist das wohl ungewöhnlichste und luxuriöseste Hideaway inmitten der wunderbar rauen und herben Landschaft des Oman. 

Die dramatisch wirkenden Gebirge auf der einen Seite und das türkisfarbene Meer der Zighy Bay auf der anderen Seite bilden die atemberaubende Kulisse für eine Unterkunft, die wohl kaum ihresgleichen mehr findet.

Der Weg ist das Ziel

Die Anreise zum Zighy Bay Resort gestaltet sich am einfachsten mit einem Flug nach Dubai. Dabei braucht man nicht auf Luxus zu verzichten, sondern kann es sich beispielsweise in einer privaten First-Class-Suite der Fluggesellschaft Emirates bequem machen und den persönlichen und buchstäblich erstklassigen Service genießen.

Gönnen Sie sich also Ihre Auszeit in der privaten Suite, erleben Sie die erfrischende Spa-Dusche, die Ihnen der Bordkomfort des A380 bietet und lehnen Sie sich zurück. In Dubai nutzen Sie am besten den luxuriösen Privattransfer, der Sie durch die Wüstenlandschaft in den Oman bringt. Wir empfehlen Ihnen, bei Reisebuchung die erforderlichen Visaformalitäten zu prüfen, da Sie von den Vereinigten Arabischen Emiraten aus die Grenze zum Oman überqueren.

Beschaulich und dennoch sehr spektakulär

Während der etwa zweistündigen Fahrt lassen Sie nicht nur 120 Kilometer hinter sich, sondern auch das geschäftige Treiben von Dubai. Je näher Sie dem Luxusresort kommen, desto ruhiger wird es. Die Berg- und Wüstenlandschaft ist einzigartig und die Stille und Abgeschiedenheit fast schon greifbar. 

Falls Ihnen der Sinn nach einem ganz spektakulären Anreise-Highlight steht, wählen Sie die „In-Flight". Es ist nämlich möglich, von einem der Felsen der Zighy Mountains mit einem Paraglider zu starten und in eleganten Kurven am Strand des Luxusresorts zu landen: eine wohl wahrhaft einzigartige Möglichkeit, den entspannten Urlaub zu beginnen.

Lassen Sie sich zum Genuss verführen

Das Six Senses Zighy Bay Resort ist so vielfältig, dass Sie immer wieder die süße Qual der Wahl haben, sei es hinsichtlich der Freizeitbeschäftigungen, der Büffet- oder Menüfolgen in den Restaurants oder in Bezug auf die Unterkünfte in den diversen Villen und Suiten, die ebenso wie das Haupthaus mit landestypischen Materialien gebaut und dekoriert wurden. 

Einige der Villen sind wie ein kleines Dorf angeordnet und von Mauern und Toren gegeben, die Sie – je nach Wunsch – zum Strand hin öffnen können. Andere elegante Räumlichkeiten bieten ebenfalls Pools sowie mehrere Schlafzimmer.
Eleganz und unglaublich viel Freiraum

Den absoluten Kick an ultimativem Lifestyle schenken allerdings „The Retreat" und „The Private Reserve, Beit Musandam". Fällt Ihre Wahl auf „The Retreat", entscheiden Sie sich für eine im Innenbereich fast 500qm große Unterkunft (Gesamtgröße etwa 1.122qm) mit einem großen Infinity-Pool, einem State-of-the-Art-Fitnessraum, einem Spa-Bereich mit Sauna und einem kleinen Sommerhäuschen am Pool. Und falls Sie Ihren Butler oder das Kindermädchen mitbringen möchten, logieren diese in einem separaten Bereich im Erdgeschoss. Noch etwas spezieller ist „The Private Reserve, Beit Musandam". Allein ihre Gesamtgröße fasziniert mit 3.000qm. Der Infinity-Pool hat eine Länge von 17 Metern und man genießt von dort den Blick auf den eigenen Privatstrand. 

Im Majalis-Bereich könnten Sie ein Event mit ca. 100 Personen stattfinden lassen und die Gäste aus dem eigenen Weinkeller mit köstlichen Tropfen überzeugen. Der aus drei Gebäuden bestehende und fast wie ein arabischer Wüstenpalast erscheinende Komplex lädt Sie ein, alles um sich herum zu vergessen, die Terrasse mit Blick auf das Meer für Ihre Yoga-Übungen zu nutzen oder den Butler zu bitten, Ihnen den von Ihrem eigenen Küchenchef zubereiteten Lunch auf dem Deck zu servieren, nachdem Sie einige Bahnen im Pool geschwommen sind.

Lassen Sie sich vom Six Senses Zighy Bay Resort zum ultimativen Luxusurlaub im Oman verführen.

2
Das Bulgari Resort Bali: Luxushotel im Indischen O...
Buchstäblich sportliche Eleganz: The Meydan Hotel

Ähnliche Beiträge