Schloss Bensberg Supersports Classics

Event der Spitzenklasse vom 13. bis 15. Juli 2018 im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg für klassische Sportwagen und Automobil-Liebhaber.

Wertvolle Oldtimer, begeisterte Teilnehmer und faszinierte Zuschauer sowie eine imposante Kulisse: Vom 13. bis 15. Juli 2018 präsentieren das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, die AUTO ZEITUNG sowie die Classic Cars die Schloss Bensberg Supersports Classics (SBSC). Der hochkarätige Event verbindet einzigartige Höhepunkte für Automobil-Liebhaber mit ausgezeichneter Kulinarik und einem Rahmenprogramm der Extraklasse.

Klassische und moderne Sportwagen

Mit einem modifizierten Konzept starteten die seit 2009 bekannten Schloss Bensberg Classics im vergangen Jahr in eine neue Veranstaltungsreihe, die Schloss Bensberg Supersports Classics. Dieser Event erfreute sich außerordentlicher Beliebtheit, lockte über 5.000 Zuschauer und erwies sich damit als würdiger Nachfolger. Die Automobilfans waren begeistert von der Kombination klassischer und moderner Sportwagenmodelle. Auch prominente Fahrer konnten ihre Künste am Cockpit unter Beweis stellen.

So nahmen 2017 unter anderem die Schauspiel-Schwestern Anja und Gerit Kling sowie der Hollywood-Star Vincent De Paul an der Rallye teil.

Ein hochkarätiges Programm für Automobilfans

Der Gastgeber, das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, wird am Freitagabend die Schloss Bensberg Supersports Classics mit einem hochklassigen Barbecue eröffnen und das Wochenende auch sonst mit feinster Kulinarik begleiten. Am Samstag führt eine klassische Rallye die Teilnehmer mit ihren atemberaubenden Sportwagen durch das landschaftlich und fahrerisch reizvolle Bergische Land. Dabei kommt es allerdings weniger auf Geschwindigkeit an, sondern vor allem auf Präzision:

Im Mittelpunkt stehen variantenreiche Gleichmäßigkeitsprüfungen, bei denen Millimeter oder Hundertstelsekunden entscheiden können. Der Wettbewerb umfasst vier verschiedene Wertungsklassen, jeweils für mechanische und elektronische Instrumente. Die Krönung der Veranstaltung ist der Concours am Sonntag, bei dem sich alle Fahrzeuge vor der prächtigen Kulisse von Schloss Bensberg dem Publikum präsentieren. Eine kompetent besetzte Jury kürt die Sieger in unterschiedlichen Klassen.


Die Luxus Auto Show: BMW, Cadillac, Lexus, Mercedes-Maybach und Rolls-Royce

Flankiert wird der Event in diesem Jahr erstmals von der exklusiven Sonderschau „Luxury Cars": Am Samstag präsentieren verschiedene Hersteller im Schlossinnenhof historische und moderne Luxuswagen, von denen jeder Autofan begeistert sein wird. Mit dabei sind unter anderem Marken wie BMW, Cadillac, Lexus, Mercedes-Maybach und Rolls-Royce.

Teilnahme und Anmeldung bei der Schloss Bensberg Supersports Classics

Für den Start bei den Schloss Bensberg Supersports Classics zugelassen sind geschlossene und offene Sportwagen der Baujahre bis 1998 mit höheren Motorisierungsstufen, maximal zwei Türen und 2+2 Sitzen. Zudem wird eine Straßenzulassung für die Teilnahme benötigt. Die Nennung ist ab sofort möglich und umfasst sowohl die Rallye als auch – auf Wunsch – den Concours. Für die Teilnahme gibt es zwei verschiedene Pakete, welche neben Rallye und Concours die Begrüßung und das Barbecue am Freitag, ein Gala-Dinner am Samstag sowie den Champagner-Brunch am Sonntag umfassen. Das Arrangement „Schloss" mit zwei Übernachtungen kostet 1.990 Euro für zwei Personen, die Variante „Ohne Übernachtung" ist für 1.290 Euro buchbar.

Detaillierte Information und Anmeldung unter:
www.schlossbensberg-supersportsclassics.de

Fragen werden per Mail an
sbsc@schlossbensberg.com angenommen
oder telefonisch unter der Nummer
+49 – 2204 – 42 19 66

(montags bis freitags von 09.00 bis 14.00 Uhr).