Empfohlen 

Hublot - die Uhren der Sieger: Big Bang Unico TMT

Big Bang Unico TMT Hublot

Schwarze Farbe, feines Goldpulver, echtes Pythonleder und funkelnde Diamanten verbunden durch ein durchdachtes Design. Am 11. Februar präsentierte Hublot in Las Vegas die Big Bang Unico TMT; eine Uhr, die für den Sieg ohne Niederlagen steht. Inspiriert durch den Boxer Floyd Mayweather trägt sie die Initialen seines legendären Schriftzuges, TBE – The best ever. Doch was sagt diese Uhr wirklich aus? 

Eine Uhr von Siegern für Sieger

Jeder Blick auf das Ziffernblatt erinnert an die eigenen Siege im Leben. Wer, außer einem Sieger, trägt weiches, schwarzes Lammleder, das von goldfarbenen Nieten auf Pythonleder eingefasst ist, um das Handgelenk?

Wer außer einem Sieger, schaut auf eine Uhr, deren Gehäuse und Lünette aus einer Kombination aus Karbon und 18K Gold bestehen?
Wer außer einem Sieger hat ein Designerstück, für das feinstes Goldpulver in die Karbonschichten in Handarbeit eingegeben wurde? Diese Uhr ist von Siegern für Sieger gemacht, was auch die Initialien TBE wiedergeben: The best ever. 

Der Blick auf die 12 erinnert ebenfalls an Erfolge. Anstatt der Ziffern steht dort in klaren Lettern TMT, was für die Lifestylemakre The Money Team steht.

Um den Wert eines Sieges noch mehr herauszuarbeiten, wurde die Big Bang Unico TMT Edition auf lediglich 100 Stück begrenzt, doch sie ist auch in einer Auflage von nur 10 Exemplaren erhältlich. Dann rahmen zusätzlich 48 Diamanten im Baguetteschliff und 378 Diamanten im Brillantschliff von insgesamt 4,85 Karat das Gehäuse, die Lünette, die Zähler und den Höhenring.

Die Uhr steht für Mut, Kampfgeist und Ehrgefühl

Die Idee für die Uhr wurde durch den Boxweltmeister Floyd Mayweather geprägt, der 50 ungeschlagene Siege für sich verzeichnen kann. Denn für die Marke Hublot ist Sieg nicht nur ein Wort, sondern es steht für Mut, Kampfgeist, das Erweitern der eigenen Grenzen und Ehrgefühl; all das, was sich auch in den Unternehmenswerten der Marke spiegelt: first, unique, different!

Mayweather hingegen hatte schon immer ein Auge für die Schönheit mechanischer Uhren. Als er 2015 in den Ring stieg, trug er als Erster eine Boxershorts, die mit einem Markennamen versehen war. Die Farben und die Materialien der Shorts finden sich nun in den Uhren wieder. Gold, Schwarz, Pythonleder und funkelnde Swarovski-Steine, die durch Diamanten ersetzt wurden.

Zweifel nie an dir selbst

Die Big Bang Unico TMT steht also dafür, die Herausforderungen des Lebens anzunehmen, dem Gegner auszuweichen, klare, präzise und faire Schläge zu verteilen und vor allem nie an sich selbst zu zweifeln. Um diese Symbolik noch zu verstärken, wird jeder Uhr ein vom legendärsten Boxchampion der Welt handsignierter Boxhandschuh beigelegt.
Ein Blick auf die Uhr erinnert den Träger im entschiedenen Moment daran:

 The best ever – Du bist ein Sieger.

1
Champagner von Jacques Picard
Weinsammler sind begeistert: Brunello Biondi Santi

Ähnliche Beiträge