Das Bad: Luxus Amaturen

Luxus Sauberkeit: ordinäre Körperhygiene war einmal, heute wird die Körperpflege zum Zeremoniell in heiligen Hallen. Wenigstens wenn es nach dem Willen der Industrie geht.
Das fliegende Badezimmer: Vom Entstehen und Einbau einer Luxus-Sanitärzelle. Hergestellt, geputzt und verpackt in Salzwedel und mit dem Kran direkt ins Londoner Grange St. Paul Fünfsterne-Hotel gehievt.
Vom Waschzuber zur Wohlfühloase: Waschgelegenheiten im Wandel der Zeit.
Design ist angesagt: Ob beim Lavabo, bei der WC-Schüssel oder bei den Armaturen, Hersteller und Kunden wollen mehr als blosse Funktionalität im Badezimmer.
Mit Sicht auf den Zürichsee: ein Badezimmer der absoluten Luxusklasse aus der Hand eines Zürcher Stararchitekten.

Abonniere NZZ Format: https://goo.gl/Fy28as

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -