Abstrakte Kunst

Abstrakte Malerei, Abstract acrylic painting, http://youtu.be/NDN83qUpOV0?list=UUG69E1Mco4OaYI2_8NjlsPg TEL. 01728326087 http://kunstarena.com/
1,- Malanleitung http://kunstarena.com/malanleitung-693
Sie saß unglücklich an einem Tisch, und zeichnete etwas auf dem Papier mit Buntstiften. "Etwas falsch gemacht?" fragte ich besorgt. "Vorher, als du gezeichnet hast, schautest du zufrieden und glücklich aus", kommentierte ich ihre  Arbeit. Schaute ich auf die Zeichnung über ihre Schulter.
Sichtbar waren dort kleine Figuren von imaginären Helden. Heute waren die anders als sonst, und hatten unübertroffene(einzigartig unproportionale), gezackte Formen. Nach einem Moment der großen Tränen -- landete die Zeichnung in dem Papierkorb. Was passiert, fragte ich besorgt. Große Tränen in den Augen meiner Tochter, erklärte mir alles. (Ihr Versuch einer) Abbildung ist gescheitert. Ich nahm es heimlich aus dem Papierkorb. Ach ja, ich fand bald Ursachen. Schön glänzendes Papier ist nicht für Buntstifte geeignet, weil die nicht auf glatten Oberflächen haften bleiben. "In der Schule habe ich dieses Papier bekommen, wir müssen es machen. Ich wollte nicht hässlich zeichnen und dieses Mal kam (dies)es heraus." Trotz der größte Wunsch, war sie nicht in der Lage, zufrieden(-stellend zu) zeichnen. Die Entscheidung inkompetenter Lehrer in der Schule, brachte später, zu Hause, eine Tragödie, in einem kleinen Herz des Kindes. Das gleiche passiert mit uns Erwachsenen. Die Unkenntnis der Materialien für die kreative Arbeit, die können für viele Jahre unsere Begeisterung stoppen und für weitere Arbeiten entmutigen. Das Mischen der Farbe, Ton-Einstellung ist zweifellos eine große Kunst, ein großes geistiges Fest. Aber es wird so(zumFest), wenn wir genug, von den von uns verwendeten Materialien wissen und keine Fehler mehr machen. (Von ungeeignenten Arbeitsmaterialien erwünschte Ergebnissse erwarten)
Arbeit wird dann ein Spaß, erhabene Erfahrung, oft sogar eine Euphorie, die Spuren auf dem Gesicht hinterlässt. Aber bevor das geschieht, werden viele Versuche gemacht und ungeschickter Kritzeleien, auf Papier oder Leinwand gebracht.
Viele Hindernisse lauern für den Maler-Neuling. Oft saß ich vor einer großen Leinwand ängstlich, ohne den Plan und ohne zu wissen, was jetzt zu tun ist. Wie kann man die Bilder überzeugen, dass sie selbst, zu einer schönen Form auf dem Leinwand erscheinen. Die Leere in der Phantasie hat mir das Vertrauen entzogen und in eine leichte Besorgnis (versetzt). Es ist mir oft passiert, besonders wenn mir eine Maltechnik unbekannt war. Nicht wissen, bedeutet zu wenig Konzentration und Aufmerksamkeit auf das gemalte Bild (zu haben-ausstrahlen.) Wenn sie ähnlich der Maltechniken war, die ich kannte, dann brachte mir das meistens einen Erfolg. Wenn sie schwierig waren, dass sie meine ganze Aufmerksamkeit absorbierten, dann konnte ich mich nicht genug, gleichzeitig auf Form und Farbe konzentrieren. Während solcher Versuche, mit den neuen Materialien, waren gemalte Bilder ein Experiment und meistens ein künstlerischer Misserfolg, die Hemmung der Begeisterung für die weitere Arbeit. Dann habe ich eine Arbeit ohne den Flair, und fühlte mich später niedergeschlagen. Solche Erfahrungen waren für mich sehr schmerzhaft. Ich hasste diese Ausfälle(Pannen). Eine Anzahl dieser Probleme erwarten Anfänger -- ohne Ende. Nach vielen Jahren erschien Selbsterkenntnis zur rechten Zeit, zur Hilfe. Jetzt weiß ich, dass es eine gute Idee ist und eine richtige Entscheidung. Also. Was Sie tun müssen? Ziehen Sie Buntstifte in einer dynamischen Art und Weise. Linien sollten gleichmäßig in der charakteristischen Art, in unsymmetrische Systeme von Formen angeordnet werden.
Weg mit der Erleichterung und Vereinheitlichung der Formen. Jede Form ist anders, aber miteinander sind sie Einheit, die Schaffung einer hoch organisierten Form. So wird man größer, obwohl man immer kleiner bleibt. Größer, besteht aus Modulen, aber es hat seine eigene Form, die ein Vielfaches der kleinen Formen ist. Diese Idee schien mir hartnäckig im Geist. Nicht dessen bewusst zu sein, zog ich die Linien im Zorn, und ich überprüfte die Auswirkungen auf der Zeichnung. Diese Idee wurde verschwiegene Korrektur meiner Arbeit. Etwas außerhalb meines Geistes, beobachtete meine Fortschritte.

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -