FlowFinder: Entscheidung für die Zukunft

Persönlicher Luxus lässt sich facettenreich definieren. Für die eine Person bedeutet der schnelle Sportwagen den ultimativen Luxus, eine andere Person ergattert nach vielen Jahren der Suche endlich das Originalgemälde eines weltbekannten Künstlers. Geld, Besitz und viele andere „handfeste" Güter charakterisieren die Kategorie Luxus. Gleichzeitig zählen wir bei Laxary aber auch viele Eigenschaften zu den wertvollen Luxusgütern. Dazu gehört die Gesundheit ebenso wie das persönliche Wachstum bzw. die mentale Weiterentwicklung.


Die Gründer von FlowFinder

Schließlich sind es zunächst Kopf und Herz, die später – mit der richtigen Einstellung – die passende Grundlage für den materiellen Luxus schaffen können. Wir haben uns heute das Konzept FlowFinder einmal näher angeschaut, um zu erfahren, wie man am besten das eigene Potenzial nutzt, um in vieler Hinsicht in eine erfolgreiche Zukunft blicken zu können. 

erfolgreich werdenDie Brüder Alexander Bellon, Jahrgang 1990, und Eugen Bellon, Jahrgang 1986, sind die Gründer von FlowFinder. Nach dem Fachabitur studierten beide an der Fachhochschule Regensburg. Während Alexander sich für Wirtschaftsinformatik entschloss, entschied sich Eugen für die Betriebswirtschaft. Inspiriert durch Alex Tew beschäftigte sich Eugen neben seinem Studium zunächst mit der Erstellung und Publikation von Webseiten.


Das Konzept FlowFinder

Er vertiefte dabei nicht nur seine Programmierkenntnisse, sondern interessierte sich auch immer stärker für die Themen Wohlstand und Erfolg, nicht zuletzt, weil er sich von Wayne Dyer, Jim Rohn und Tony Robbins inspirieren ließ. Die Gespräche mit seinem Bruder führten dazu, dass sich dieser ebenfalls mit der Materie beschäftigte und sich die daraus resultierende Philosophie zu eigen machte.

Aus diesem Grund war es nicht weiter verwunderlich, dass beide sich entschlossen, im Jahr 2012 FlowFinder zu entwickeln und schließlich jenen Menschen zu vermitteln, die daran glauben, dass man ein gewisses Mindset benötigt, um erfolgreich zu sein und sich seine Träume und Wünsche erfüllen zu können.


FlowFinder, mit dem richtigen Mindset zum Erfolg​

Mit FlowFinder stellen die Regensburger Brüder ein Konzept vor, das gleichzeitig richtungs- wie erfolgsweisend ist. Derzeit (Stand Juli 2018) gibt es bereits 38.000 „FlowFinder", die ihre Erfolgsentscheidung getroffen und sich bewusst dafür entschieden haben, den etwas anderen Weg in die Zukunft zu beschreiten.

Bevor Interessenten das Gratis-Starterpaket downloaden, haben sie die Möglichkeit, sich auf der facettenreichen Internetpräsenz umzuschauen und in zahlreichen Videos und Grafiken zu stöbern. Motivierende Bilder und Sprüche können mit einem Klick bei Facebook geordert werden, während Videokurse noch weiter in die mentale Tiefe gehen.


Dazu gehört auch das 90-minütige Intensiv-Training, an dem man ebenfalls gratis teilnehmen kann.


Laxary meint: FlowFinder ist ein modernes Konzept, das die mentale Einstellung positiv beeinflussen und damit den Weg in eine neue, interessante und sicherlich auch erfolgreiche Zukunft weisen kann.