xxx

Hauser sind aktive Jäger die sich in tiefen von bis zu 170 Meter andere Fische wie beispielsweise Grundeln und europäische Sardellen. Störe variieren in Ihren Farben, meistens hell- bis dunkelbraun oft auch schiefergrau, fast schwarz bis blauschwarz.

Die aus dem kaspischen Meer, im Iran kommenden bis zu 100 Jahre alten Beluga-Störe legen die hellgelben, fast weißen Almas Beluga Kaviar-Eier. Dabei gilt: Je älter der Stör, desto heller und umso qualitativ hochwertiger sind die Eier.

Kaviar ist eine exquisite Delikatesse

Früher war diese exquisite Delikatesse chinesischen Kaisern, russischen Zaren und Päpsten vorbehalten. 2009 wurde der Handel mit Beluga Kaviar eingestellt, doch heute ist der Handel wieder freigegeben. Erwerben kann man den Almas Beluga zum Beispiel im Caviar House & Prunier in London, dieses ist das teuerste Restaurant in Großbritannien, dass auf seltenen und exklusiven Kaviar spezialisiert ist. Bei diesem Restaurant kann man auch Online eine Bestellung abgeben, der Beluga wird in einer 24-karätigen, edlen, goldenen Dose inklusive goldenem Löffel geliefert.

Die Dose ist mit einem Beluga-Stör verziert, darüber ein Zeichen des Caviar House & Prunier, während darunter Almas in Großbuchstaben steht diese ist halb umrundet, ebenfalls in großbuchstaben, mit den Worten Iranian Caviar. Da nicht mehr als 20 Kilogramm pro Jahr erwirtschaftet werden ist die Warteliste dafür sehr lang. Deshalb ist die Chance diesen Kaviar zu erwerben bei kleineren Menge sehr viel höher als bei großen Mengen.

 

Dabei kosten schon wenige Gramm circa 800 Dollar, ein Kilogramm kostet 35.000 bis 40.000 Euro. Deswegen ist er auf Platz 2 der teuersten Delikatessen der Welt. Serviert wird diese Spezialität mit einem glas Champagner oder einer edlen Flasche Wodka.

Almas ist Russisch und bedeutet Diamant, genau dieses Gefühl bietet einem auch, wenn man diesen exklusiven Kaviar zu sich nimmt, als würde man kleine Diamanten verspeisen.

gourmet striche
yubari melone: eine delikatesse aus japan

Yubari Melone: eine Delikatesse aus Japan

Yubari Melone: eine Delikatesse aus JapanRein optisch ist die Yubari Melone eher unscheinbar. Sie besitzt zwar eine fast perfekte, runde Form und das Fruchtfleisch selbst erinnert ein wenig an das Farbspektrum eines Sonnenuntergangs, doch darüber hinaus würde wohl...

mehr lesen
champagner von jacques picard

Champagner von Jacques Picard

Champagner von Jacques PicardAlle Leser, die uns bereits seit Längerem folgen, wissen, dass das Lifestyle-Magazin Laxary eine Vorliebe für die schönen und luxuriösen Dinge der Welt hat. Dazu zählen natürlich auch außergewöhnliche Genussmomente. In dieser Reportage...

mehr lesen
gourmet kreis