Düsseldorfs Kinoperlen

Die kinderfreundlichen Restaurants in Düsseldorf

Essen und in unmittelbarer Nähe spielen, dass kann man prima mit dem Besuch des Biergartens „Alte Rheinfähre“ realisieren. Hier kann man prima mit der Ganzen Familie auch eine Radtour unterbrechen und sich stärken, von einfachen Gerichten wie Bockwurst mit Kartoffelsalat bis zum Gourmet-Menü, jeder kommt hier auf seine Kosten. Die Kinder freuen sich über einen Restaurant eigenen Spielplatz und die Eltern darüber, dass ausreichend Platz zwischen den Tischen im Biergarten ist, um auch den Kinderwagen oder Buggy bequem zu bewegen.

Café im Nordpark: Eine Top-Adresse für Alt und Jung

Mitten im Düsseldorfer Nordpark befindet sich das Café-Restaurant. Spaziergänger können hier wunderbar eine Rast einlegen. Aber auch Familien mit Kindern, die nebenan den Aquazoo besucht haben, fühlen sich hier wohl. Während die Eltern sich eine Tasse Kaffee und ein Stück Torte gönnen, können Sie ihren Kindern beim Spielen auf dem Spielplatz zuschauen. Zwischendurch lockt bestimmt auch ein Pfannkuchen die Kinder auf die Terrasse des Cafés. Ein besonderes Angebot gibt es jeden ersten Sonntag im Monat. Da kann man sich Plätze für einen Brunch reservieren, für Kinder unter sechs Jahren ist das Büfett kostenlos.

 

 

Kinder schlemmen in familienfreundlicher Atmosphäre

Ein asiatisches Mittagsbüfett zum super günstigen Preis für die Kinder, das bietet Ihnen das Asia 5 Sterne Restaurant in Düsseldorf. Von der überaus familienfreundlichen Atmosphäre werden Sie genauso angetan sein wie von der Preisgestaltung. Volle Teller gibt’s hier für 3- bis 5-Jährige schon für 2,50 Euro, nur zwei Euro mehr zahlen Sue für Ihre 6- bis 11-jährigen Kids. 400 Plätze können hier belegt werden, die sich auf den großen Hautraum und den Themenräumen China, Japan und Thailand aufteilen.

 

 

Nicht nur die Kinder-Speisekarte überzeugt auf Gut Moschenhof

Wie man mit Kindern entspannt bei einem Ausflug ins Grüne in Düsseldorf essen kann, das werden Sie erleben und genießen, wenn Sie im Gut Moschenhof einkehren. Frische saisonale und regionale Gerichte von hoher Qualität stehen im Mittelpunkt. Wenn das Wetter mitspielt, können Sie gern auch auf der Hofterrasse Platz nehmen. Für die Kinder gibt es unter anderem leckere Pasta Gerichte und Kinderschnitzel. Vom Restaurant kann man auch gut die Reithalle beobachten, für die Kinder natürlich ein interessantes Erlebnis.

Nudeln & Pizza: Hier fühlen sich Kinder wohl

Wenn Kinder einen Wunsch nach einem Lieblingsessen im Restaurant äußern, dann stehen Nudeln und Pizza ganz oben der Liste. Doch auch hier gilt, zum Vergnügen wird der Gaststättenbesuch erst, wenn sich Eltern und Kinder gleichermaßen wohlfühlen. Eine gute kinderfreundliche Adresse in Düsseldorf ist das Restaurant Vapiano, das es in der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen gleich zweimal gibt. Sowohl in der Kaiserswerther Straße 229 wie auch am Martin-Luther-Platz 28 sind Kinder herzlich willkommen. Alle Speisen werden hier frisch zubereitet, am Samstag wird 10 Uhr, am Sonntag 12 Uhr geöffnet.

Auf Wunsch wird für die Kinder zum halben Preis eine etwas kleinere Portion zubereitet. Leckere Pasta-Gerichte in einem ganz besonderem Ambiente werden Ihnen und Ihren Kindern im Italienischen Restaurant „Spaghetti & Stars“ serviert. An den roten Wänden des Lokals sieht man Filmstars beim Essen von Spaghetti.

 

 

Sogar Einkaufen mit den Kindern wird zum Vergnügen

Auch in Düsseldorf kann der Einkaufsbummel mit Kindern Spaß machen, vor allem wenn man sich für die schwedische Möbelhauskette IKEA entscheidet. In Düsseldorf-Reisholz in der Oerschbachstraße 75 erwartet Sie das für seine Kinderfreundlichkeit bekannte Unternehmen. Hier werden die Kinder nicht nur mit dem Kindermenü aus einem Pastagericht und einem Getränk begeistert sein, es stehen auch diverse Spielbereiche zur Verfügung, auch ein Wickelraum ist vorhanden. An Samstagen ist sogar bis 19:30 Uhr geöffnet.​

 

 

Am Café Südpark locken Spielplatz und Streichelzoo

Ob draußen bei schönem Wetter oder drinnen, wenn es einmal regnen sollte, Kinder fühlen sich im Café Südpark richtig wohl. Hier ist man auf Kinder und Kinderlärm eingestellt. Wenn die Erwachsenen draußen ihren Kaffee trinken, haben sie ihre Kinder auf der Wiese beim Toben oder auf dem kleinen Spielplatz jederzeit im Blick. Sitzt man mit den Kindern drinnen, steht sogar eine Spielecke zur Verfügung. Vor oder nach der Einkehrt lohnen sich auch die paar Schritte zum kleinen Streichelzoo. Das gastronomische Angebot wird zudem Groß und Klein zufriedenstellen. Sowohl auf der Terrasse wie auch drinnen im Gastraum werden selbst gebackener Kuchen, frische Baguettes mit Salaten, Eintöpfe der Saison und mehr angeboten, für jeden ist etwas dabei.

Rennsimulator

Rennsimulator

RennsimulatorEndlich können eSport-Fans auch im Bereich ‚Rennsimulation’ aufatmen. Neuste Technologie, Unternehmergeist und die Liebe zur Rennsimulation machen es in Düsseldorf nun möglich, dass die zahlreichen Enthusiasten der professionellen virtuellen...

mehr lesen
Der große Gastronomie Ratgeber für Düsseldorf

Der große Gastronomie Ratgeber für Düsseldorf

Der große Gastronomie Ratgeber für DüsseldorfGleich ob nach der Arbeit in der Woche oder einem erlebnisreichen Tag am Wochenende, zahlreiche Restaurants in der Gastronomie Szene Düsseldorf laden am Abend zu einem vorzüglichen Essen ein. Aber auch am Tag werden Sie in...

mehr lesen
Wilma Wunder: Jetzt in Düsseldorf

Wilma Wunder: Jetzt in Düsseldorf

Wilma Wunder: Jetzt in DüsseldorfMit einem herzlichen Willkommen feierte Wilma Wunder das offizielle Grand Opening im Herzen Düsseldorfs. In entspannter Atmosphäre entdeckten rund 400 Gäste das vielseitige Gastronomie-Konzept bei Drinks, DJ-Sounds, einem Oldie-Fotobus...

mehr lesen