Von BWL zur Mode

Im Interview beschreibt Aynur Pektas ihren Weg vom BWL-Studium über Umwege bis zum Modeatelier. Lange sah es so aus, als ob ihr Modetraum niemals realisiert würde. Zu erfolgreich war sie im kaufmännischen Bereich. Schließlich kam sie über den Einkauf von Handelsware (weltweit) zurück zur kreativen Mode.

Und prompt zurück zum Erfolg! Eine Kollektion wird 2020 in Berlin gezeigt, Paris ist in Planung. Obwohl Aynur Pektas lieber nicht plant, sondern Dinge sich entwickeln lässt.

 

Auch Fans der zeitlosen Outdoor-Mode werden bei Woolrich fündig oder coole Mädels bei Wildfox. Die angesagtesten Sneakers von Nike, Boots von Fiorentini and Baker und außergewöhnliche Accessoires aus aller Welt finden bei JADES ihren angestammten Platz.

Mit avantgardistischen Labels für Herren wie Neil Barrett, Boris Bidjan Saberi oder Julius oder klassischen Denim-Brands mit lässiger Sportswear von True Religion und DSquared geht die Modereise weiter. High-End-Denim-Brands wie J BRAND, Mother, MiH Jeans oder PRPS finden ebenso ihre Liebhaber wie die großen Kollektionen von Isabel Marant, Missoni, Givenchy, Balmain, Balenciaga oder Stella McCartney.

Cashmere Fashion: Ein Gespräch mit Andrea Karg

Cashmere Fashion: Ein Gespräch mit Andrea Karg

Cashmere Fashion: Ein Gespräch mit Andrea KargFernab vom biederen Cashmere-Image entwirft Andrea Karg urbane, zeitgeistige Kollektionen, die luxuriös und hochwertig sind. Details wie Swarovski-Kristalle, Perlen und Leder in den verschiedensten Beschichtungen...

mehr lesen
TOP Maßanzug Schneider in Berlin

TOP Maßanzug Schneider in Berlin

TOP Maßanzug Schneider in BerlinNicht nur in Hollywood wird Stil in den letzten Jahren wieder großgeschrieben. Auch hierzulande wissen immer mehr Männer das traditionelle Handwerk von Herrenschneidern zu schätzen. Sie greifen lieber zum Maßanzug, als Ware von der...

mehr lesen
TOP Herrenschneider für einen Maßanzug in Köln

TOP Herrenschneider für einen Maßanzug in Köln

TOP Herrenschneider für einen Maßanzug in KölnWer möchte nicht gut angezogen sein in einer solchen Weltstadt wie Köln? Dazu läuft ein Kenner geschmackvoller Kleidung und textiler Überlegenheit nicht in den erstbesten Discounter, sondern geht seinen Anzug schneidern...

mehr lesen