indian barock collection 14
indian barock collection 15
indian barock collection 31
fashion kreis
fashion striche

Im Interview

5 Fragen an John Madoxx

Gab es bestimmtes Land, einen bestimmten Ort oder Moment der Sie ganz besonders bei Ihrer Farb-/ Material-Wahl beeinflusst hat? Ein ganz besonderer optisch prägenden Aha-Moment, der Sie inspiriert hat oder sogar bis heute besonders prägt?

Mir gefällt die asiatische und orientalische Farb- und Material-Zusammenstellung, so wie der Aufbau der Schnitte. Natürlich liegt mir die Mode meiner Heimat – der Dominikanischen Republik – sehr am Herzen. Ich liebe die luftige und leichte Mode, die gekennzeichnet ist durch viel Farbe und Muster. Ein Aha-Moment war für mich als ich das Haus von YSL Jardin Majorell in Marokko besuchen durfte dort wurde mein Geist für Farben und Stoffe geweckt.

Gab es Künstler, welche Ihre Sicht, Herangehensweise oder Arbeitsorganisation bzgl. Mode Design & Styling besonders beeinflusst haben?

Ja, es gibt einige Designer – wenn ich so zurückblicke – die mich inspiriert haben, wie z.B. Vivienne Westwood, YSL, Lagerfeld, Alexander McQueen und JPG.

Auffallen um jeden Preis oder „Stil“? Wie bewerten Sie den Modezeitgeist – wenn Sie unterwegs bist und beobachten?
Mode, die nicht auffällt ist, ist langweilig. In der heutigen Zeit muss man sich über die Mode ausdrücken können.

Stil kann sowohl als auch auffällig oder Understatement sein.

j madoxx 4
j madoxx 2

Was fällt Ihnen spontan zu Indien ein?
Überbevölkerung, Armut, Frauenfeindlichkeit, Kinderarbeit, schlechte Arbeitsbedingungen, Schmutz, Umweltverschmutzung durch Gerbereien.

Diese Punkte machen es schwierig in dieser Region Textilien herzustellen. Nachhaltigkeit und Umweltschutz finden hier nicht statt.

Was halten Sie von dem Uhrenhersteller Jacob & Co?
Für mich kommen gute Uhren aus der Schweiz, aber es kann gut sein das es eine gute Manufaktur ist!

fashion striche

Salomé Chaboki über Madoxx Kollektionsstücke

Betrachtet man die einzelnen Kollektionsstücke, verspürt man ihre Magie. Fasst man sie an, schmeicheln sie nicht nur den Augen, sondern verzaubern mit ihrer Haptik auch die Sinne.

Jedes der Stücke trägt zu diesem Zauber bei und sie alle vereint dasselbe: Sie wurden aus glamourös glänzenden, edlen Stoffen gewirkt.

Trägst Du eines der Outfits und stellst Du Dich vor den Spiegel, hast Du den Eindruck, die Hauptrolle in Deinem ganz persönlichen Lebensfilm zu spielen: glamourös, edel, einzigartig.

Kein Wunder also, dass ich mich für den außergewöhnlichen Satinanzug aus der John Madoxx-Kollektion „One Night in Paradise“ entschieden habe, um meinem Auftritt bei der Berlinale 2020 eine ganz besondere Note zu verleihen.

fashion striche
cashmere fashion: ein gespräch mit andrea karg

Cashmere Fashion: Ein Gespräch mit Andrea Karg

Cashmere Fashion: Ein Gespräch mit Andrea KargFernab vom biederen Cashmere-Image entwirft Andrea Karg urbane, zeitgeistige Kollektionen, die luxuriös und hochwertig sind. Details wie Swarovski-Kristalle, Perlen und Leder in den verschiedensten Beschichtungen...

mehr lesen
top maßanzug schneider in berlin

TOP Maßanzug Schneider in Berlin

TOP Maßanzug Schneider in BerlinNicht nur in Hollywood wird Stil in den letzten Jahren wieder großgeschrieben. Auch hierzulande wissen immer mehr Männer das traditionelle Handwerk von Herrenschneidern zu schätzen. Sie greifen lieber zum Maßanzug, als Ware von der...

mehr lesen
top herrenschneider für einen maßanzug in köln

TOP Herrenschneider für einen Maßanzug in Köln

TOP Herrenschneider für einen Maßanzug in KölnWer möchte nicht gut angezogen sein in einer solchen Weltstadt wie Köln? Dazu läuft ein Kenner geschmackvoller Kleidung und textiler Überlegenheit nicht in den erstbesten Discounter, sondern geht seinen Anzug schneidern...

mehr lesen
fashion kreis