Luxus für die Sinne: APROPOS X GIORGIO ARMANI

Im stylishen Kölner APROPOS-Store gaben sich Eleganz, Luxus und besonderes Lifestyle-Ambiente die Ehre. Man hatte nämlich zu einem ganz speziellen Ereignis eingeladen, bei dem auch das Luxus-Label Laxary zugegen war.  Star-Designer Giorgio Armani hatte wohlweislich für die neuen Frühjahrs- und Sommerkollektionen viele Asse aus dem weltbekannten Ärmel gezogen, damit sein Team, bestehend aus Alessa Walter (Trade Marketing Manager), Francesca Loreti (Sales Director) und Andrea Carretta (Product Training Manager), an diesem Abend in Köln die aktuellen Trends für Damen und Herren präsentieren konnten. 


APROPOS X GIORGIO ARMANI in Köln

Doch damit nicht genug, denn man verwöhnte die etwa 120 geladenen Gäste noch mit einem weiteren Augenschmaus, für den ARMANI Fiori verantwortlich zeichnete: Einzigartige Blumenarrangements in zauberhaften Kombinationen bildeten – farblich abgestimmt - den luxuriösen und wirklich prachtvollen Rahmen für die Fashion-Show. Selbstverständlich waren zur außergewöhnlichen Show die Giorgio Armani-Models aus Mailand eingeflogen und sorgten für Noblesse sowie für das ganz besondere Fashion Week-Flair.

Giorgio Armani in Köln: Am Puls der Eindrücke! Hautnah dabei!

Agnes Dzwonek, Chefredakteurin des Laxary-Online-Magazins, war hautnah dabei, als die Damen und Herren die wieder einmal ganz spezielle und kreative Spring/Summer Fashion von Armani präsentierten. Damen in eleganten, unifarbenen Hosenanzügen, ausgestattet mit edlen Accessoires, glänzten dabei ebenso wie beispielsweise die Ladies in ihren rot-schwarzen Ensembles. 


Doch auch Naturtöne sind in Frühjahr und Sommer wieder gefragt. Dabei überzeugen beispielsweise bei den Damen klare Schnittlinien in Kombination mit gemusterten Stoffen, oder bei den Herren kurze Blousons und feine Hosen in lässiger Eleganz. Offensichtlich geht der Trend auch in diesem Jahr erneut zum Gedanken „Schön ist, was gefällt".

Die Mode, die das Team von Armani an diesem Abend präsentierte, sah wirklich ungemein tragbar aus und erhielt von uns seit dem ersten Moment den „Must Have"-Stempel. Besonders ins Auge fielen zum Beispiel die Ensembles, die auf dem Farbton Türkis basieren: Hier überzeugten grafische Muster, coole Schnitte und erneut die lässige Eleganz.


Auch bei dieser Fashion Show durfte das traditionelle Schwarz nicht fehlen – ob es nun die Kombinationen der Herren betraf oder die eleganten Kleider aus feinen Stoffen, sehr gekonnt mit kleinen Hüten und zarten Schleiern präsentiert.

Bei großartigem Champagner aus dem Hause Taittinger (dem Sponsor des Events) sowie köstlichen Leckereien verwandelte sich dieser Abend in ein Kaleidoskop der Eindrücke. Dieser ganz spezielle Mix aus mediterranem Flair, starken Farben, traumhaften Blumen, italienischem Temperament und umwerfenden Kollektionen lässt nur noch zwei wichtige Fragen offen: „Wann wird es endlich Frühling?" und „Wo kann ich diese Mode kaufen?"

Zumindest auf die zweite Frage hat das Laxary-Team eine eindeutige Antwort für Sie.