ETHL versus SALT: Welches ist die bessere Krypto-Lending-Plattform

ETHLend ETHLend im Vergleich zu anderen Krypto-Lending-Plattformen

Zu Beginn dieses Jahres kamen zwei spannende neue Marktteilnehmer in den Bereich der durch Kryptowährung gesicherten Darlehen. ETHL und SALT wurden gegen Ende des Jahres 2017 ungefähr gleichzeitig eingeführt. Und jetzt, wo sich der Trubel um ihre jeweiligen ICOs ein wenig gelegt hat, ist eine richtige Entwicklung im Gange.

Nach fast einem Jahr Betrieb beschlossen wir, diese Plattformen noch einmal zu überprüfen und zu sehen, wie sie sich in diesem sich entwickelnden Markt gegenüberstehen: ETHL vs. SALT.
Alle Bereiche der traditionellen Finanzwelt bahnen sich ihren Weg in die Kryptografie. Besonders Krypto-Kredite bieten interessante Möglichkeiten für Anleger, die ihr Vermögen in der Blockchain halten wollen.
Lassen Sie uns mit ein paar Definitionen beginnen Sie aufs Laufende zu bringen:

  • Sicherheit(en): Ein Asset, das versprochen wird, wenn ein Darlehen aufgenommen wird; der Vermögenswert verfällt, wenn der Kreditnehmer das Darlehen nicht zurückzahlen kann.
  • Kredit-zu-Wert-Verhältnis(se): Eine finanzielle Bezeichnung, die von Kreditgebern verwendet wird, um das Risiko eines Kredits zu bestimmen. Der Kreditbetrag dividiert durch den Sicherheitsbetrag ergibt das prozentuale Verhältnis.

Was ist ETHL?

ETHL ist eine dezentrale Kryptowährungs-Kreditplattform. Die wahre Schönheit von ETHL liegt in seinem Peer-to-Peer-Netzwerk. Dies bedeutet zwar, dass es nicht mit allen Bundes- und Landesgesetzen konform ist, jedoch ein weit zugänglicheres System für Menschen auf der ganzen Welt schafft. Und das ist der echte Kern der Kryptowährungs-Revolution.


Da ETHL ausschließlich über Smart Contracts von Ethereum arbeitet, wird von ETHL kein Geld gehalten. Dies bedeutet auch, dass Kreditnehmer und Kreditgeber nur ETH- und ETH-basierte Vermögenswerte wie OmiseGo und Augur verwenden können, wenn sie einen Vertrag abschließen.

Dies ist vielleicht der größte Nachteil eines Kryptowährungs-Ökosystems. Die meisten von uns handeln weiterhin im täglichen Leben mit Papierwährung und werden höchstwahrscheinlich ein Darlehen in USD, Euro oder einer anderen lokalen Währung wünschen. Natürlich müssen wir uns daran erinnern, dass es immer ein Element der Zentralisierung gibt, wenn ein Fiat-Gateway in die Gleichung eingeführt wird. Also ist das, abhängig von Ihrer Sichtweise, eine gute oder eine schlechte Sache.

Der Kreditprozess ist ziemlich einfach. Zwei Parteien werden einen Smart-Vertrag einleiten und den Konditionen für Tarife, Sicherheiten usw. zustimmen. Kreditnehmer erhalten dann in der Regel ihre Ethereum-basierten Token und Kreditgeber ihre Ethereum-Posten. Sobald alles bestätigt ist, wird das ETHL-Netzwerk das Ethereum an den Kreditnehmer übertragen, der den Kreditgeber in Ethereum (mit Zinsen) regelmäßig zurückzahlen
muss.

Der grundlegende Prozess für Kreditnehmer und Kreditgeber auf der Plattform ist wie folgt:

Was ist ein SALT Darlehen?

SALT ist eine zentrale Kryptowährungs-Kreditplattform. Der große Vorteil für SALT Kreditnehmer ist die Möglichkeit, bares Geld gegen ihr Krypto-Vermögen zu leihen. Das ist viel praktischer für den durchschnittlichen Kreditnehmer.

Es gibt jedoch einige strenge Anforderungen. Zunächst werden nur Kunden in bestimmten US-Bundesstaaten, Großbritannien und Neuseeland unterstützt:


Der Mangel an verfügbaren Standorten, wird die Benutzer auf der ganzen Welt dazu veranlassen, nach alternativen Lösungen zu suchen. Dies schafft Sicherheit.

Zweitens können Sie nur Kreditgeber werden, wenn Sie ein akkreditierter Investor sind. In den USA bedeutet dies, dass Sie ein Nettovermögen von mindestens 1 Million USD nachweisen müssen. Schließlich wird SALT eine KYC / AML-Prüfung (Kenntnis Ihrer Kunden / Anti-Geldwäsche) durchführen, bevor Sie Verträge in deren Netzwerk erstellen können.

Der SALT-Kreditprozess unterscheidet sich von ETHL nur dadurch, dass Krypto gegen Fiat-Währung geliehen werden kann, anstelle von reiner Kryptowährung. Sobald die Kreditbedingungen vereinbart und genehmigt sind, überweist der Kreditgeber z. B. US-Dollar auf das Bankkonto des Kreditnehmers, während ein Smart-Contract die Kreditnehmer-Verschlüsselung sperrt. Der Kreditnehmer muss regelmäßig USD-Zahlungen leisten, und im Falle eines Zahlungsausfalls wird sein Vermögen auf den Kreditgeber übertragen.

In diesem Stadium werden nur Ethereum oder Bitcoin als Sicherheiten unterstützt.

Die Vorteile

Hebeln Sie Ihre Krypto-Assets

Der größte Vorteil der Verwendung Ihrer Kryptos als Sicherheit, ist der langfristige Kursanstieg im Vergleich zur Fiat-Währung. 

Eine weitere weltweite Finanzkrise könnte sich abzeichnen, und die Beibehaltung solider Krypto-Aktiva wie Bitcoin und Ethereum ist im Falle eines solchen Ereignisses sehr sinnvoll.

Manchmal ist es unvermeidlich- ein Auto ist kaputt, es gibt einen medizinischen Notfall, oder ein Freund braucht Hilfe - man braucht kurzfristig Bargeld. Jetzt müssen Sie Ihre Kryptos nicht unbedingt verkaufen, um Geld in die Hand zu bekommen. 

Das gilt natürlich nur für SALT, aber wenn Kryptos für die täglichen Ausgaben verwendet werden, dann ist zu erwarten, dass ETHL an Popularität gewinnt.

Steuerhinterziehung

Krypto-verwandte Steuern sind in vielen Ländern ein eher heikles Thema. Die Anleger haben in vielen Fällen noch immer keine Klarheit, und die Regulierungsbehörden machen sich immer noch mit dem Umgang dieser neuen Anlageklasse vertraut. Darüber hinaus neigen sie dazu, ihre Zeit damit zu verbringen, Dinge für die Allgemeinheit zu standardisieren.

Mit Virtual-Asset-Darlehen können Sie Ihre Kapitalertragssteuer aufschieben, bis Sie Ihre Kryptos tatsächlich über eine Fiat-Börse verkaufen müssen. Natürlich zahlen Sie Zinsen für Ihr Darlehen, also macht es keinen Sinn, diesen Weg zu gehen, ohne wirklich einen Kredit zu benötigen.

Einige potenzielle Risiken

Wechselkursrisiko

Jeder Krypto Kredit erfordert zwei verschiedene Assets, damit der Smart-Vertrag gültig ist. Es liegt nahe, dass während der Laufzeit des Darlehens eine sehr große Wahrscheinlichkeit des Wechselkursrisikos besteht.

Lassen Sie uns dies anhand eines Beispiels veranschaulichen: Ein Benutzer muss 500 $ für einen Notfall leihen. Er hat 2 Eth, die als Sicherheit verwendet werden können (derzeit bei $ 275 pro Eth.) Das Kredit-zu-Wert-Verhältnis = $ 500 / $ 550 ($ 275 pro Eth) = 90,9%.

Wenn der Wert von Ether nach dem Abschluss des Kontrakts drastisch sinkt und sich das Verhältnis daher über das 90% -Niveau bewegt, werden Sie aufgefordert, einen Collateral Maintenance Call durchzuführen. Mit anderen Worten, Sie müssen mehr Blockchain-Assets bereitstellen oder mehr von dem Kredit abzahlen, um dieses Niveau wieder zu senken.

Sie sehen bereits, welchen Druck dies sowohl auf den Kreditnehmer als auch auf den Kreditgeber ausüben würde. Der Kreditgeber muss warten, bis das SALT-Team eingreift und mit dem Kreditnehmer verhandelt, bevor er die Sicherheiten in Besitz nehmen kann. 

Wenn Sie ihre Fiat-Währung zurückhaben möchten, dann müssten Sie warten, bis Sie ihre Kryptos erhalten haben. Dann werden die Kryptos über eine Börse verkauft und schließlich auf Ihr Bankkonto überwiesen. Zu diesem Zeitpunkt könnte die Anlage viel weniger wert sein als die Summe, die Sie ursprünglich verliehen haben.  

Schlechte Erklärung & Prozess

Beide Projekte haben mangelnde Erklärungen für die Nutzung ihrer Dienste. Die Kreditwirtschaft ist immer mit Fachbegriffen und unklaren Prozessen aufgebläht. ETHL versus SALT ist hier nicht anders. Beide Websites scheinen Sie in den Kreditprozess zu bringen, ohne klar zu beschreiben, wie Kryptowährungs-Kredite funktionieren, d. h. wie sie für den durchschnittlichen Nutzer funktionieren, nicht für Kredit-Experten. Beide Projekte benötigen dringend ein Usability-Design.

Sicherheit und Zensur

Zu diesem Zeitpunkt unterstützt ETHL MetaMask nur die Übertragung von Blockchain-Assets. MetaMask ist derzeit nicht die sicherste Methode zur Übertragung Ihrer Kryptowährung. Mehrere Benutzer wurden in der Vergangenheit gehackt oder gephemt, und bis eine hervorragende browserbasierte Sicherheit für Ethereum-Wallets verfügbar wird, bleibt dies ein Sicherheitsproblem. Die Community würde es vorziehen, eine dezentralisierte Hardware-Wallet-Lösung zu verwenden, die in Projekten wie AirSwap verwendet wird.

Darüber hinaus hat Google kürzlich MetaMask ohne Erklärung aus dem Chrome-Store entfernt. Das war seit der Einführung von MetaMask nicht wirklich ein Problem. Wenn Google jedoch die Möglichkeit hat, das Add-On vollständig zu entfernen, wann immer es gewünscht wird, was macht dann der Kreditnehmer und der Kreditgeber, wenn er Vermögenswerte übertragen muss?

Schiedsgerichtsbarkeit

Theoretisch kann die Dezentralisierung viele der in der Kreditwirtschaft auftretenden Probleme lösen. Im Falle einer Streitigkeit muss jedoch eine zentrale Stelle oder ein Schiedsgericht ein Problem zwischen zwei Parteien lösen. Wer wird das sein? Ein SALT- oder ETHL-Mitarbeiter? Unabhängige Schiedsrichter? Diese Probleme werden irgendwann aufkommen und beide Projekte müssen fair und transparent angegangen werden, damit das System funktionieren kann.

Abschließende Gedanken: ETHL versus SALT

SALT ist ein zentralisiertes Projekt. Das macht es jedoch nicht minderwertig. In der Tat ist es ein weit aufgeräumteres Netzwerk als ETHL und mit einem hochqualifizierten Team und Beratern hat es auch einen größeren Stammbaum. Die Schnittstelle ist glatt und hat eine echte Professionalität. Aber das zentralisierte Management und das Fehlen von Standorten auf der ganzen Welt, wo Bargeldkredite verfügbar sind, werden Kryptowährungs-Kreditnehmer veranlassen, nach anderen Lösungen zu suchen.

ETHL hingegen wird die Nutzer weltweit ansprechen, da es viel dezentraler ist. Aufstrebende Unternehmer, die traditionell von einem elitären Bankensystem ausgeschlossen waren, können zum ersten Mal Zugang zu Kapital haben. Es wäre keine Überraschung, von Leuten zu hören, die neue virtuelle Geschäfte mit nur wenigen Ethereum und einem Traum aufbauen. Natürlich ist das Projekt viel weniger professionell und birgt ein größeres Sicherheitsrisiko für die Benutzer. Das Fehlen von durch Kredite finanzierten Darlehen ist ebenfalls ein großer Nachteil.

Nun, Sie sind vielleicht hier gelandet, in der Hoffnung, die exakte Lösung für die Frage "welches ist die bessere Krypto-Kreditplattform?" zu finden, leider ist die Antwort nicht wirklich so einfach. Nach sorgfältiger Überlegung scheint es keine endgültige Entscheidung zu geben. ETHL versus SALT ist ein stereotypischer Vergleich zwischen Äpfeln und Orangen - es ist alles eine Frage der Präferenz. 

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Coincentral.com auf Englisch veröffentlicht. 

1
Tausende von Kryptowährungen sind tot: Das sind di...
Ratgeber: Hier können Sie Diamanten verkaufen

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -