HDAC Blockchain erzielt Eigentor mit WM-TV-Anzeige

hdac blockchain wm

Wenn die europäischen Verbraucher bereits über Blockchain verwirrt waren, wird eine WM-TV-Anzeige von einem koreanischen Start-up wenig helfen.

Eine generische, standortunabhängige Familie, die häufig in Fernsehwerbung für multinationale Marken verwendet wird, verlässt ein futuristisches Haus, und ein Kühlschrank, zwei Waschmaschinen, ein automatisiertes Pflanzenbewässerungssystem und eine Gasheizung beginnen miteinander zu sprechen. Diese elektronischen Geräte, die in der Art von kindlichen Stimmen sprechen, die normalerweise für Zeichentrickfilme für Kleinkinder reserviert sind, diskutieren ihren eigenen Energieverbrauch. Der Familienhund sitzt auf dem Teppich und sieht deutlich alarmiert aus.

Wenn die europäischen Verbraucher bereits verwirrt waren über das Wie und das Warum von Blockchain, könnte dieser TV-Spot des koreanischen Startups HDAC, der während der Halbzeitpause der FIFA WM-Spiele gezeigt wird, wenig helfen.

HDAC, die Abkürzung für Hyundai DAC, wurde von Chung Dae Sun, dem Enkel des Hyundai-Konzerns Chung Ju-yun, ins Leben gerufen und brachte 2017 258 Millionen Dollar ein, durch eine Plattform zu errichten, die Blockchain mit dem „Internet der Dinge" verbindet.

Die HDAC-Blockchain-Plattform wird, so die Entwickler, es so genannten "intelligenten" Geräten ermöglichen, andere Geräte zu erkennen und zu authentifizieren, Daten über sie zu speichern und gleichzeitig "Machine-to-Machine" -Zahlungen zu ermöglichen. Viele Technologiekommentatoren sagen voraus, dass das Internet der Dinge (IoT) das nächste große Thema in der Technologie sein wird und dass HDAC plant, seine Blockchain-Plattform zu nutzen, um eine stabile und sichere Umgebung zu schaffen, die Mikrozahlungen zwischen diesen Geräten ermöglicht. Aber in seiner kurzen Geschichte gab es Probleme. Im Mai wurde HDAC von einem Hack gezwungen, einen Teil des Systems herunterzufahren, während im Dezember die Branchenseite Crypto Gurus das HDAC ICO eindeutig als "das Schlechteste von 2017" bezeichnete.

Das war vielleicht der Grund, warum HDAC beschlossen hat, großes TV-Marketing zu betreiben.

Die Anzeige, die wohl die erste Blockchain im Mainstream-Fernsehen sein könnte, wird für die Dauer der Weltmeisterschaft vom 14. Juni bis zum 15. Juli auf dem britischen terrestrischen Kanal, ITV und im paneuropäischen Fernsehsportnetz auf Eurosport ausgestrahlt.

HDAC hat sich die Mühe gemacht, nicht nur eine englische und französische Version zu erstellen, sondern auch zwei verschiedene Versionen, eine von 30 Sekunden und weitere von 70 Sekunden. Große Live-Sport-Events bieten Werbetreibenden in der heutigen Internet-Welt ein potenziell riesiges Fernsehpublikum. Dementsprechend sind die Gebühren für diese Zeitnischen hoch. Die Chance und das Risiko für HDAC sind also beträchtlich.

Die HDAC-Anzeige endet damit, dass die generische Familie nach Hause kommt. Der Familienhund sieht erleichtert aus, während die elektronischen Geräte im wahren Bilderbuch-Stil aufhören, ihren Baby-Chat zu sprechen und wieder Maschinen zu sein. Ein Voiceover wird eingefügt - eine Stimme für Erwachsene - um die Unternehmensbotschaft zu übermitteln. 

Die HDAC-Technologieplattform ist dank der Blockchain-Lösung intelligent und sicher.

1
Kryptocoins mit dem größten Wertzuwachs innerhalb ...
EOS wieder in Aktion: MainNet läuft!

Ähnliche Beiträge