Studenten profitieren vom Krypto-Hype

Kryptowährung Studenten

Studenten der International School of Luxemburg bereiten sich darauf vor, ihre erste schulbasierte Kryptowährung zu starten. Die monatelange Arbeit der Studenten zahlt sich buchstäblich aus.

ISLcoin, der am 28. Juni live gehen wird, wurde von Mitgliedern des cryptocurrency clubs gegründet, einer Gruppe von 14- bis 17-jährigen Schülern, die sich seit November 2017 jeden Donnerstag treffen, um Blockchain-Systeme und verschiedene Kryptowährungen kennenzulernen.

"Die wichtigsten Dinge, die wir uns angesehen haben, waren Coins für Transaktionen im Business Club. Da der Club einen Laden hat, in dem sie Waren verkaufen, wollten wir eine Kryptowährung schaffen, die für ihre Transaktionen verwendet werden könnte", sagte der Anführer des Cryptocurrency-Clubs, Del Rio, gegenüber Delano News.

Die Seite, die Du aufrufen wolltest, wurde nicht veröffentlicht

View Media

Zwei Programmierer aus der Gruppe, Himanshu Pathak und David Lawyer, machten sich daran, die Coins mithilfe der Rinkeby-Testplattform im Ethereum-Netzwerk zu erstellen, um die Kosten zu senken und die Transaktionsgeschwindigkeit zu maximieren. "Während die einen codierten, lernten wir mehr über Kryptowährungen und die Möglichkeit, mit unserer eigenen Kryptowährung umzugehen", erklärte Ryan Collins und erklärte, dass die Infrastruktur für mehr als nur Transaktionen genutzt werden kann - sie kann auch als zuverlässiges Werkzeug zum Wählen verwendet werden, zum Authentifizieren von Schuldokumenten und zum Teilen von verschlüsselten Dateien.

Die Clubmitglieder hoffen, dass die Studenten die Coins verwenden werden, um Dinge zu kaufen, wobei jeder ISLcoin 10 Cent wert ist und die Anzahl der ausgegebenen Münzen auf 1 Million begrenzt ist. Zunächst planen sie, kostenlose Münzen zu verteilen, um das Projekt zu starten, und sie werden Rabatte im Merchandise-Geschäft anbieten, um die Nutzung zu fördern.

Schließlich werden sie ihre Mitschüler ermutigen, Transaktionen über eine Drittanbieter-Anwendung zu validieren, wofür sie in ISLcoin belohnt werden, einer Praxis, die als "Mining" bekannt ist.

"Es ist einfach unglaublich, diese brandneue Technologie zu verstehen. Das ist sehr schnell und es ist großartig, dass wir als einer der Ersten mit dieser Technologie weitermachen, um es auf die Schulstufe zu bringen ".

Antonio

Der Club wird Ryan und Himanshu am Ende des Sommers verlieren, wenn sie ihre Universitätskarriere beginnen. Die verbleibenden Mitglieder werden jedoch von einem Beirat unterstützt, der sich aus hochrangigen Persönlichkeiten multinationaler Unternehmen zusammensetzt, die die Zukunft von ISLcoin sichern werden. 

1
Kryptowährung: Verbrauchervertrauen und industriel...
Ripple erwartet, dass Indien Kryptowährung-Verbot ...

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel