Burberry: Stil mit Tradition

burberry-handtaschen

Seit über 160 Jahren ist das britische Traditionsunternehmen ein fester Stern am Modefirmament. „Burberry" verkörpert klassische und schlichte Eleganz, hohe Qualität, perfekte Verarbeitung und englische Innovation. Schon die legendären Hollywoodstars „Humphrey Bogart" und „Audrey Hepburn" präsentierten vor einem Millionenpublikum mit den berühmten Trenchcoats von „Burberry" die zeitgenössische englische Mode in Perfektion. Aktuell sind Stars wie Schauspielerin „Emma Watson" und Modelikone „Kate Moss" die Werbebotschafter der Traditionsmarke, die innovative und moderne Schnitte mit klassisch englischem Schick gekonnt verschmelzen lässt. 

Auch das englische Königshaus schwört seit Jahrzehnten auf den unverwechselbaren Stil von Burberry. Heutzutage ist das erfolgreiche Traditionsunternehmen mit einem scheinbar unbegrenzten Produktportfolio eine der führenden Luxuslabels weltweit, wenn es um Mode und Lifestyle in fast allen erdenklichen Formen geht. „Burberry" vertreibt nämlich nicht nur Herren-, Damen- und Kinderkleidungskollektion und alle möglichen Accessoires wie Schals, Gürtel, Tücher, Schuhe, Brieftaschen, Schmuck und Brillen, die Luxusmarke bietet auch eine Vielzahl von Pflegeprodukten und Wohnaccessoires an. Von Parfüms bis Schminkprodukten gibt es im berühmten „Burberry"-schick alles, was das Beauty- und Lifestyle-Herz begehrt. Als eines der Kerngeschäfte gilt natürlich die Herstellung von edlen „Burberry" Taschen in allen Farben und Formen.

Geschichte der Burberry Taschen 

1856 gründete der damals erst 21-jährige Thomas Burberry in Hampshire das gleichnamige Textilunternehmen, welches zunächst mit der Produktion von Oberbekleidung startete. Als einer der innovativen Köpfe der damaligen Textilindustrie entwickelte er ein Material mit dem Namen „Garbadine". Durch ein spezielles patentiertes Imprägnierungsverfahren wurde der widerstandsfähige Baumwollstoff wasserdicht gemacht. Mit stetig wachsendem Erfolg konnte das Unternehmen bald schon Geschäfte in London und Paris eröffnen. Dank des patentierten „Garbadine" entwarf „Burberry" Mitte der 1890er Jahre einen Mantel, der besonders robust und wetterfest war. Geboren war der legendäre „Burberry"-Trenchcoat mit den markanten Schulterklappen und einem Gürtel. 

Diesen Stil, wie auch der Name „Trenchcoat" hatte der Mantel dem Auftrag des britischen Militärs zu verdanken. Abgeleitet vom englischen Wort „trench", was soviel wie ‚Graben' bedeutete, sollte der Mantel in den Schützengraben zum Einsatz kommen. Das legendäre Kleidungsstück wurde bald schon von Hollywood entdeckt und wurde dadurch weltberühmt. Die Jacken, die „Burberry" mit demselben Anspruch an Robustheit und Verarbeitung produzierte, konnten sich ebenfalls einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreuen. Nicht zuletzt, weil sie von Berühmtheiten wie dem Polarforscher „Roald Amundsen" getragen wurden. 

Das berühmte Karomuster von „Burberry", genannt „Burberry Check", wurde Anfang der 1920er Jahre bekannt und entwickelte sich zu einer der bekanntesten Markenzeichen der Modegeschichte. Mitte der 1950er Jahre wurde das Unternehmen dann zum offiziellen Bekleidungslieferanten am Hof des englischen Königshauses ernannt. Ab da an explodierte das Produktportfolio der immer bekannter werdenden Luxusmarke geradezu. Ein unverkennbarer Stil mit langer Tradition war das Image, das „Burberry" fortan in alle Ewigkeit verdient genießen durfte.  

Exklusive Taschenkollektionen von Burberry

Der Style des britischen Luxuslabels verbindet klassische Eleganz mit modernen und innovativen Schnitten und Formen. Die berühmten Handtaschen von „Burberry" aus feinstem Duck oder edlem Leder sind in den klassischen Farben Schwarz und Beige immer ein starkes modisches Statement. Immer beliebter werden jedoch trendige Modelle in den Farben Rot oder Rosé. Auch die immer wiederkehrende Kultfarbe Marine-Blau ist aktuell wieder sehr angesagt. 

Neben den klassischen Taschenvarianten für Damen werden auch die Modelle für Herren immer beliebter. Ob Rucksack mit modernem abgewandeltem Logo-Aufdruck, Gürteltasche, Messenger Bag oder Aktentasche, die Luxusmarke bietet eine Vielzahl an edlen Taschenvarianten für jeden Anlass und für jeden Geschmack. 

5
Prada: Eine Tasche, ein Imperium
Sneaker-Marke P448 wurde von StreetTrend und der I...

Ähnliche Beiträge

Empfohlene Artikel

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Ihre persönliche Einladung
www.BestSecret.com -