Monokinis in schlichten oder bunten Farben

Monokinis sind eher in der Minderheit. Dabei gibt es unglaublich schöne und viele Varianten. Zudem wirken sie sexy und verführerisch. Der Monokini ist eine Mischung aus Bikini und Badeanzug. Ausschlaggebend ist vor allem das schmale Mittelteil. Dadurch wird am Bauch viel mehr Haut gezeigt als mit einem Badeanzug. Bezüglich der Farbe gibt es viele schlichte Modelle in Schwarz und Weiß. Diese werden von Damen gewählt, die mehr Wert auf die Form des Monokinis legen. Solche Varianten wirken sehr stilvoll. Manchmal sind sie sogar mit goldenen Accessoires verziert. Natürlich wird auch die Käuferschaft bedient, die sich gern farbenfroh kleidet.

Für sie gibt es zweifarbige Modelle und auch solche, die mit Pünktchen bedruckt sind. Die auffälligen Modelle kommen in unterschiedlichen Mustern daher. Das beginnt bei Blumen-Motiven und geht über Animal Prints bis hin zum Leo Look. Doch nicht nur damit kann Extravaganz ausgestrahlt werden. Es gibt auch Varianten, bei denen viel Haut gezeigt wird. Bei diesen besteht das Mittelteil lediglich aus einem dünnen Bändchen.

bikini formen grafik
bikini monokini trends bild

Für jede Figur das richtige Modell

Monokinis sind nicht nur für Frauen mit Modelmaßen geeignet. Im Gegenteil: Es gibt sogar Varianten, die so manche Problemzone kaschieren können. Damen mit einem kleinen Bauch sollten auf Modelle zurückgreifen, bei denen das Mittelteil des Monokinis nicht ganz so schmal ist. Bei runden Hüften sollte als Farbe immer Schwarz gewählt werden. Schwarz macht bekanntlich schlank.

 

Sexy Bikinis in allen Formen und Farben

Wer lieber Bikinis trägt, kann auch auf eine große Vielfalt blicken. Dabei wird die Extravaganz meist durch bunte Farben und Motive hergestellt, in einigen Fällen aber auch durch die außergewöhnliche Form oder das verwendete Material. Von der Form her sind Bikinis mit wenig Stoff auf jeden Fall ein Hingucker. Beliebt sind die Neckholder Bikinis. Das Besondere dabei: Am Oberteil sind nicht die üblichen Träger vorhanden, sondern ein simples Band. Dieses wird hinten am Hals zusammengebunden. So ist der Rücken frei. Bei dem Band gibt es verschiedene Designs. Aufsehenerregend ist ein dünnes Band. Zudem kann es auf der Brust noch mal über Kreuz gelegt werden. Manchmal wird auch ein Accessoire, wie ein Ring, in der Mitte des Bandes eingesetzt.

Auch mit der richtigen Farbwahl kann ein Bikini zu einem Hingucker werden. Hier sind vor allem bunte Farben und Muster passend. Beispielsweise zieht ein Bikini mit Zick-Zack-Muster in knalligen Farben alle Blicke auf sich. Auch glitzernde Bikinis in Gold oder Silber wirken sexy.

fashion striche
cashmere fashion: ein gespräch mit andrea karg

Cashmere Fashion: Ein Gespräch mit Andrea Karg

Cashmere Fashion: Ein Gespräch mit Andrea KargFernab vom biederen Cashmere-Image entwirft Andrea Karg urbane, zeitgeistige Kollektionen, die luxuriös und hochwertig sind. Details wie Swarovski-Kristalle, Perlen und Leder in den verschiedensten Beschichtungen...

mehr lesen
top maßanzug schneider in berlin

TOP Maßanzug Schneider in Berlin

TOP Maßanzug Schneider in BerlinNicht nur in Hollywood wird Stil in den letzten Jahren wieder großgeschrieben. Auch hierzulande wissen immer mehr Männer das traditionelle Handwerk von Herrenschneidern zu schätzen. Sie greifen lieber zum Maßanzug, als Ware von der...

mehr lesen
top herrenschneider für einen maßanzug in köln

TOP Herrenschneider für einen Maßanzug in Köln

TOP Herrenschneider für einen Maßanzug in KölnWer möchte nicht gut angezogen sein in einer solchen Weltstadt wie Köln? Dazu läuft ein Kenner geschmackvoller Kleidung und textiler Überlegenheit nicht in den erstbesten Discounter, sondern geht seinen Anzug schneidern...

mehr lesen
fashion kreis