Montblanc – Die Luxusuhren der Star Legacy Collection

Montblanc Uhren aus der Star Legacy Collection: Edle Reminiszenz an längst vergangene Zeiten
Die Montblanc International GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 1908 wegweisend in der Herstellung von hochwertigen Schreibgeräten. Weltbekannt sind beispielsweise die Meisterstück-Serien – Füllfederhalter, Kugelschreiber oder Bleistifte im unverkennbaren Montblanc-Design. Doch das ursprünglich deutsche Unternehmen sorgt auch mit der Kreation luxuriöser Montblanc Uhren in verschiedenen Ausführungen weltweit für Furore. Heute möchten wir Ihnen zwei Montblanc Uhren für Damen aus der Star Legacy Collection vorstellen, denn unserer Auffassung nach repräsentieren diese Montblanc Uhren das Thema Luxus – und zwar „par excellence".

Die beiden neuen Montblanc Uhren, die sich in diese exklusive Kollektion bestens einfügen, huldigen dem Minerva-Vermächtnis aus dem Jahr 1858. Zu dieser Zeit spezialisierte sich der Schweizer Charles-Ivan Robert in seiner Fabrique d'Horlogerie Minerva SA auf die Herstellung goldener Taschenuhren. Später kooperierten Minerva und Montblanc und präsentierten die Kollektion Villeret 1858 auf dem Markt für Luxusuhren – eine Hommage an das 1858 im Schweizer Villeret gegründete Unternehmen.


Schaut man sich die neuen Montblanc-Uhren aus der Serie Star Legacy Collection genauer an, zieht man unweigerlich Vergleiche zu den wertvollen Taschenuhren aus dem späten 19. und dem frühen 20. Jahrhundert. Sie verfügen über ein rundes Gehäuse mit eindrucksvoll gewölbtem Finish an den Seiten, das an Kieselsteine erinnert. Die an den Seiten angebrachten Hörner sind stufenförmig gestaltet, und die Kronen weisen jeweils eine griffige bauchige Form auf, die seitlich vom legendären Montblanc-Emblem geschmückt werden.



Montblanc Uhren aus Diamanten, Edelstahl und Gold 

montblanc uhrenAuch auf dem Ziffernblatt ist das Montblanc-Emblem wiederzufinden. Es zieht den Blick gewissermaßen auf sich, da es nicht nur die Basis für den Sekundenzeiger über der 6 bildet, sondern auch von einem Ring aus Diamanten eingefasst ist. Die 32mm-Montblanc Uhrbesitzt eine Ringeinfassung von 28 Top-Wesselton-Diamanten (0,056 ct), und das 36-mm-Modell präsentiert 32 Top-Wesselton-Diamanten (0,064 ct) – jeweils eine Rarität in der Uhrmacherkunst!


Eine weitere luxuriöse Kostbarkeit zeichnet die Montblanc Uhren aus – denn wahlweise sind sie auch mit einer außergewöhnlichen Lünette erhältlich. So zieren beispielsweise 68 Top-Wesselton-Diamanten (0,5032 ct) das 32-mm-Modell und 76 Top-Wesselton-Diamanten (0,5624 ct) das 36-mm-Modell.



Silbrig-weiße Zifferblätter und arabische Ziffern, Blattzeiger und Indizes in Anthrazit kennzeichnen die Montblanc Uhren aus Edelstahl, deren Lederarmbänder ebenfalls mit einer Edelstahl-Dornschließe versehen sind. Wer es noch luxuriöser liebt, entscheidet sich für die Damenuhr in 18 K Rotgold.


Hier besitzt das 32-mm-Modell ein elfenbeinfarbenes Ziffernblatt, das 36-mm-Modell präsentiert sich in Schoko-Braun. Fein rotvergoldete Indizes, arabische Ziffern und blattförmige Zeiger sind weitere luxuriöse Akzente – ebenso wie eine rotgoldene Dornschließe am Lederarmband.



Montblanc Uhren bestechen durch höchste Qualität und edle Materialien

Selbstverständlich legt man bei der Herstellung einer Montblanc Uhr auch in Bezug auf Armbändern viel Wert auf Qualität, feinste Verarbeitung und hochwertige Materialien. So greift man immer wieder zum feinen Leder aus der Montblanc Pelletteria – der hauseigenen Ledermanufaktur in Florenz. Für die Uhren nutzt man das Sfumato-Alligatorleder, das man durch Überlagerung vieler Farbabstufungen erhält, in Handarbeit bemalt und dadurch edelste Unikate mit feinen Farbabstufungen kreiert. So haben die Damen wunderbare Möglichkeiten, ihre Lieblingsuhren mit Hilfe der unterschiedlichsten Lederarmbänder auf ihre Outfits abzustimmen.

Die wohl feinste Qual der Wahl

Insgesamt fünf Montblanc Uhrenmodelle sind im neuen Damen-Design der Star Legacy Small Seconds 32 mm und 36 mm erhältlich: Es gibt vier unterschiedliche Edelstahlvarianten und eine Ausführung in 18 Karat Rotgold. Sie alle werden den Ansprüchen an höchste Qualität, beste Materialien und modernste Uhrentechnik gerecht.

Das Laxary-Team ist sich wieder einmal einig: Diese eleganten Montblanc Uhren komplettieren definitiv das edle Luxus-Outfit!